+
Ein dunkler Pickup, ähnlich dem auf diesem Bild, hat den Hund des Rentners angefahren. Das Tier musste eingeschläfert werden. 

Wolfratshauser Polizei berichtet

Dunkler Pickup fährt Hund tot

  • schließen

Egling - Ein echtes Drama hat sich kürzlich in Puppling abgespielt. Der Fahrer eines dunklen Pickup fuhr den Hund eines Rentners tot. Dann fuhr er weiter, als ob nichts gewesen wäre.

Ein echtes Drama hat sich am Montag, 5. September, in Puppling abgespielt. Wie jetzt bekannt wurde, führte an diesem Abend ein Rentner (79) seinen Hund am Kaltenbach aus. Plötzlich bog nach Angaben der Polizei ein dunkler Pickup in den Hochreuthweg ein und erfasste den Hund. Das Tier wurde bei dem Aufprall so schwer verletzt, dass es eingeschläfert werden musste. Der Autofahrer hielt kurz an, fuhr dann aber weiter, ohne sich um das Tier oder sein Herrchen zu kümmern. Als sich der Besitzer über seinen verletzten Hund beugte, biss dieser ihm in beide Hände. Die Bisse verletzten den Rentner so schwer, dass er im Krankenhaus behandelt werden musste.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Herta Kugler war eine Geretsriederin der ersten Stunde
Herta Kugler war in dem ersten Vertriebenentransport eingepfercht, der in Geretsried eintraf. So begann ihr Leben in einer neuen Heimat, die erst noch aufgebaut werden …
Herta Kugler war eine Geretsriederin der ersten Stunde
Josef Hader: „Du musst machen, wofür Du brennst“
An diesem Donnerstagabend steht  Josef Hader auf der Bühne der Loisachhalle.  „Hader spielt Hader“, heißt sein Programm. Wir haben mit ihm über seinen Werdegang …
Josef Hader: „Du musst machen, wofür Du brennst“
Eigenfehler-Orgie trübt die Bilanz
Die Herren der VSG Isar-Loisach gewinnen das Spitzenspiel gegen MTV München III nach einer unerwarteten Pleite gegen Lohhof. 
Eigenfehler-Orgie trübt die Bilanz
Brauchtumsgruppe legt Spielpause ein
Das Theater der Brauchtumsgruppe Gelting ist seit über 40 Jahren eine feste Größe im Veranstaltungskalender. Heuer legen die Mitglieder allerdings eine einmalige …
Brauchtumsgruppe legt Spielpause ein

Kommentare