vu - kreisverkehr egling - No Model-Release! No Property-Release! Foto Sabine Hermsdorf
1 von 14
In Egling hat sich auf der Staatsstraße 2070 beim Kreisverkehr am Donnerstagabend gegen 18 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
vu - kreisverkehr egling - No Model-Release! No Property-Release! Foto Sabine Hermsdorf
2 von 14
In Egling hat sich auf der Staatsstraße 2070 beim Kreisverkehr am Donnerstagabend gegen 18 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
vu - kreisverkehr egling - No Model-Release! No Property-Release! Foto Sabine Hermsdorf
3 von 14
In Egling hat sich auf der Staatsstraße 2070 beim Kreisverkehr am Donnerstagabend gegen 18 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
4 von 14
In Egling hat sich auf der Staatsstraße 2070 beim Kreisverkehr am Donnerstagabend gegen 18 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
vu - kreisverkehr egling - No Model-Release! No Property-Release! Foto Sabine Hermsdorf
5 von 14
In Egling hat sich auf der Staatsstraße 2070 beim Kreisverkehr am Donnerstagabend gegen 18 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
vu - kreisverkehr egling - No Model-Release! No Property-Release! Foto Sabine Hermsdorf
6 von 14
In Egling hat sich auf der Staatsstraße 2070 beim Kreisverkehr am Donnerstagabend gegen 18 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
vu - kreisverkehr egling - No Model-Release! No Property-Release! Foto Sabine Hermsdorf
7 von 14
In Egling hat sich auf der Staatsstraße 2070 beim Kreisverkehr am Donnerstagabend gegen 18 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
vu - kreisverkehr egling - No Model-Release! No Property-Release! Foto Sabine Hermsdorf
8 von 14
In Egling hat sich auf der Staatsstraße 2070 beim Kreisverkehr am Donnerstagabend gegen 18 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Bilder vom Unfallort

Bilder: Drei kaputte Autos bei schwerem Unfall in Egling

  • schließen
  • Sabine Hermsdorf-Hiss
    Sabine Hermsdorf-Hiss
    schließen

Egling - Am Donnerstagabend hat sich in Egling ein schwerer Unfall ereignet. Ein Münchner hat einen entgegenkommenden Opel touchiert. Das löste eine Kettenreaktion aus.

Bei einem Verkehrsunfall in Egling sind am Donnerstagabend drei Personen schwer verletzt worden. Laut Polizeibericht fuhr gegen 17.15 Uhr ein 30-jähriger Münchner mit seinem Citroen auf der Staatsstraße 2070 vom ersten Kreisverkehr in Egling in Richtung Sauerlach zum zweiten Kreisverkehr. Im Auslauf der Rechtskurve kam er nach links auf die Gegenfahrbahn und touchierte dort den Opel eines 66-Jährigen aus Eching.

Citroen, Opel und Volvo schwer beschädigt

Der Opel wurde durch den Aufprall um die eigene Achse gedreht und blieb entgegengesetzt zur Fahrbahn liegen, meldet die Polizei. Der Unfallverursacher touchierte im Anschluss noch den entgegenkommenden Volvo eines 48-Jährigen aus Bad Aibling. Der Volvo kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Leitpfosten und blieb anschließende in der Wiese neben der Fahrbahn stehen. Der Citroen des Münchners blieb auf dem Mittelstreifen quer zur Fahrbahn liegen. Durch den Aufprall wurde der vordere linke Reifen samt Federbein von der Achse abgerissen, meldet die Wolfratshauser Polizei.

Alle Beteiligten wurden bei dem Unfall verletzt und wurden in die Kreisklinik Wolfratshausen gebracht. Die Staatsstrasse 2070 musste zwischen den beiden Kreisverkehren für etwa eine Stunde komplett gesperrt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Egling übernahm die Absicherung, Umleitung und Straßenreinigung. Da bei allen Fahrzeugen die linke Front und Seite stark beschädigt wurden, mussten diese von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

dor

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Starkbierfest: Engel Aloisius liest den Lokal-Promis die Leviten
Auch ohne Singspiel fehlte es beim Wolfratshauser Starkbierfest nicht an humorigen Erkenntnissen und derber Schelte: Der Engel Aloisius alias Ludwig Gollwitzer las der …
Starkbierfest: Engel Aloisius liest den Lokal-Promis die Leviten
Bilder: Demo und Infoveranstaltung zum Turmbau
Bilder: Demo und Infoveranstaltung zum Turmbau
Bilder: Demo und Infoveranstaltung zum Turmbau
Turmbau: Zur Demo gibt‘s neues Anschauungsmaterial
In Geretsried demonstrieren zur Stunde Anwohner gegen den am Karl-Lederer-Platz geplanten siebengeschossigen Turmbau. Zeitgleich bietet die Stadt im Rathaus …
Turmbau: Zur Demo gibt‘s neues Anschauungsmaterial
Geretsried
Faschingstreiben in Geretsried - die Bilder
Geretsried schunkelt: Faschingstreiben auf dem Karl-Lederer-Platz. Die Narren trotzen dem ungemütlichen Wetter. 
Faschingstreiben in Geretsried - die Bilder

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare