+
Symbolbild

18-Jähriger fährt zu schnell in Linkskurve

Wagen fliegt 20 Meter durch die Luft: Vier Jugendliche verletzt

  • schließen

Ein 18-Jähriger ist am Montagabend in Richtung Ascholding zu schnell in eine Linkskurve gefahren - mit verheerenden Folgen.

Egling - Der Straßlacher (18) war mit einem Tölzer (14) sowie zwei Eglingern (16 und 17) auf der Staatsstraße 2072 in Richtung Ascholding unterwegs. Laut Polizei kam er aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve in einem Waldstück kurz vor dem Torfwerk nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte an der Böschung parallel zur Fahrbahn entlang. An der Einfahrt eines Waldweges überschlug sich der Pkw und flog etwa 20 Meter durch die Luft, bis er mit dem Heck an einen Baum prallte und auf dem Dach zum Liegen kam. Der Unfall ereignete sich gegen 21.45 Uhr.

Der 18-Jährige und die beiden Eglinger wurden mittelschwer verletzt. Der Rettungsdienst des BRK brachte sie in umliegende Krankenhäuser. Der Tölzer erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Hubschrauber in ein Klinikum geflogen. Vor Ort übernahm ein First Responder  der Feuerwehr Egling die Erstversorgung. „Der Rettungsdienst war mit drei Rettungswagen, drei Notärzten, einem Hubschrauber und einem Einsatzleiter vor Ort“, berichtet Lukas von Stülpnagel, BRK-Einsatzleiter. 

Die Ehrenamtlichen der Feuerwehr Egling übernahmen die Verkehrs-, Bergungs- und Aufräumarbeiten am Unfallort. Die Fahrbahn war etwa eine Stunde lang gesperrt.

sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

XXXLutz zeigt Flagge in Wolfratshausen
Wer durch die Pfaffenrieder Straße und den Hans-Urmiller-Ring fährt, dem fallen sie ins Auge: Mehrere neue Fahnen flattern auf dem Gelände des ehemaligen …
XXXLutz zeigt Flagge in Wolfratshausen
„Mit 40 Punkten ist man sicher drin“
Die Bayernliga-Saison geht in die vorentscheidende Phase. Im Gespräch mit der Sportredaktion äußert sich ESC-Coach Ludwig Andrä zu den Chancen der River Rats auf Platz …
„Mit 40 Punkten ist man sicher drin“
13 Mal Geretsried: Fotoclub erstellt Kalender
Der Fotoclub Geretsried hat aus 13 Bildern, die beim Jugendwettbewerb „I love Geretsried“ eingereicht wurden, einen Kalender erstellt.
13 Mal Geretsried: Fotoclub erstellt Kalender
Schulwegunfall: Zwölfjähriger schwer verletzt
Ein zwölfjähriges Schulkind ist bei Unfall am Freitagmorgen schwer verletzt worden. Der Junge musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen …
Schulwegunfall: Zwölfjähriger schwer verletzt

Kommentare