Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s

Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s
+

In Achmühle

Einbrecher erbeuten Schmuck für mehrere tausend Euro

Eurasburg – Die Polizei berichtet von einem Wohnungseinbruch im Eurasburger Ortsteil Achmühle. Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich.

Demnach stiegen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in ein Anwesen an der Kreidestraße ein. Zunächst verursachten sie laut Polizei „mit brachialer Gewalt erheblichen Sachschaden an mehreren Fenstern und Türen“. Dann entwendeten sie zahlreichen Schmuck und Uhren im Wert von mehreren tausend Euro aus dem Inneren des Hauses. Die Bewohner befanden sich zur Tatzeit zwischen Freitagvormittag um 11 Uhr und Samstagmittag um 12 Uhr nicht im Gebäude.

Wer Hinweise auf die Täter geben kann oder verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 81 71/ 4 21 10 bei der Polizeiinspektion Wolfratshausen zu melden. Die Ermittlungen dauern an.

dor

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit dem Segelflieger zum Matterhorn und zurück
Es war stressig, aber auch ein tolles Erlebnis: Die Piloten des Segelflugzentrums nutzten die guten Bedingungen, um zum Matterhorn zu fliegen.
Mit dem Segelflieger zum Matterhorn und zurück
Volksfest vor der Loisachhalle: Lohnt sich ein Besuch?
Zufriedenheit hüben, Ernüchterung drüben. Die Schausteller auf dem Wolfratshauser Volksfest ziehen unterschiedliche Halbzeitbilanzen. 
Volksfest vor der Loisachhalle: Lohnt sich ein Besuch?
Bürgerentscheid abgelehnt: So reagieren die Betroffenen
Es wird keinen Bürgerentscheid in Geretsried geben. Der Stadtrat hat das Bürgerbegehren für ungültig erklärt. Für die Investoren ist das erfreulich, für die Gegner des …
Bürgerentscheid abgelehnt: So reagieren die Betroffenen
Schulleitung in Geretsried bläst Abi-Streich ab
Wieder einmal ist ein Abi-Streich am Geretsrieder Gymnasium aus dem Ruder gelaufen. Weil schon frühmorgens Alkohol im Spiel war, bliesen Oberstufenkoordinator Peter …
Schulleitung in Geretsried bläst Abi-Streich ab

Kommentare