Polizeibericht

Eurasburg: BMW überschlägt sich - 28-Jährige verletzt

Weil sich eine Münchnerin mit ihrem Auto im Gemeindegebiet Eurasburg überschlagen hatte, musste sie ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Eurasburg – Mit Verdacht auf eine Verletzung der Halswirbelsäule musste eine 28-jährige Frau aus München am Sonntagabend ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sie hatte sich im Gemeindebereich Eurasburg mit ihrem Auto überschlagen. Nach Angaben der Polizei fuhr die Münchnerin gegen 19 Uhr mit ihrem BMW auf der Staatsstraße von St. Heinrich kommend in Richtung Beuerberg. Auf Höhe Hainzenau kam ihr Pkw aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der feuchten Fahrbahn nach links von der Straße ab und prallte gegen die Leitplanke. 

Anschließend schleuderte der BMW über die Fahrbahn ins rechte Bankett und prallte mit der Frontseite gegen einen Baum. Dadurch wurde der Wagen ausgehebelt und landete schließlich auf dem Dach. Die 28-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeugwrack befreien. Sie wurde durch den Rettungsdienst in die Unfallklinik nach Murnau gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 27.000 Euro, wobei sich allein der Schaden am BMW auf etwa 25.000 Euro belaufen dürfte. sas

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

19-Jähriger bedrängt Mädchen im Liebeswahn und ritzt sich ihre Initialen in den Arm 
Zu einem blutigen Liebesbeweis griff ein 19-Jähriger, der sich nicht mehr anders zu helfen wusste. Er hat sich so schwer verliebt, dass er seiner Angebeteten …
19-Jähriger bedrängt Mädchen im Liebeswahn und ritzt sich ihre Initialen in den Arm 
Landratsamt macht ernst: Bald deutliche Einschränkungen für Isar-Bootsfahrer
Das Landratsamt ist fest entschlossen, den Bootsverkehr auf der Isar zu reglementieren. Die geplante Verordnung könnte für kommerzielle Anbieter, aber auch private …
Landratsamt macht ernst: Bald deutliche Einschränkungen für Isar-Bootsfahrer
So wollen diese vier Politiker den Kita-Ausbau vorantreiben
Bei einem Cocktail diskutierten die Direktkandidaten der Parteien, die aktuell im Landtag sitzen, über Sozialpolitik. Sie haben verschiedene Rezepte, um das …
So wollen diese vier Politiker den Kita-Ausbau vorantreiben
So hat Schülerin Julia den Berufsinfotag in Geretsried erlebt
„Berufswelt hautnah“: Unter diesem Motto veranstalteten Stadt und Industriegemeinschaft Geretsried heuer zum fünften Mal einen Ausbildungstag. 420 Jugendliche …
So hat Schülerin Julia den Berufsinfotag in Geretsried erlebt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.