+
Die Wolfratshauser Polizei nahm am Mittwoch in Eurasburg eine 29-Jährige vorläufig fest.

Polizei erwischt 29-Jährige auf frischer Tat

Eurasburg: Ehemalige Pflegerin überlistet 76-Jährigen

  • schließen

Die Polizei hat in Eurasburg eine 29-Jährige vorläufig festgenommen. Die Frau hatte kurz zuvor einen Rentner, den sie in der Vergangenheit gepflegt hatte, überrumpelt.

Eurasburg – Die Wolfratshauser Polizei hat am Mittwochnachmittag eine 29-Jährige vorläufig festgenommen. Die Frau, eine ehemalige Pflegerin eines Eurasburgers, hatte sich illegal Zutritt zum Haus des 76 Jahre alten Rentners verschafft.

Die Frau, die derzeit keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, klingelte an der Haustür des Eurasburgers, „huschte in den Flur, nahm sich den Kellerschlüssel vom Schlüsselbrett und machte sich im Anschluss mit ihrem Fahrrad aus dem Staub“, berichtet Hauptkommissar Steffen Frühauf.

Zirka eine Stunde später kehrte die 29-Jährige an den Ort des Geschehens zurück: Sie versuchte, sich mit dem gestohlenen Schlüssel über die Kellertür Zutritt zum Haus des Eurasburgers zu verschaffen. Frühauf: „Da die Kellertür von innen gesichert war, biss sie sich allerdings die Zähne daran aus.“ In der Zwischenzeit hatte der 76-Jährige bereits die Polizei alarmiert, eine Streife stellte die Frau mitsamt dem entwendeten Schlüssel vor der Kellertür.

Die 29-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft München II forderte die Polizei eine Sicherheitsleistung in Höhe von 600 Euro wegen des Diebstahls des Schlüssels und wegen Hausfriedensbruchs ein. Anschließend entließen die Beamten die Frau wieder in die Freiheit.  cce

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Icking: Verena Reithmann geht für die UBI ins Rennen
Nach den Grünen und der SPD hat auch die UBI ihre Bürgermeisterkandidatin benannt: Gemeinderätin Verena Reithmann, von Beruf Rechtsanwältin. 
Icking: Verena Reithmann geht für die UBI ins Rennen
Investor verspricht Leuchtturmprojekt mit Sogwirkung für Wolfratshausen
„Innenstädte unter Druck“: Unter diesem Motto stand das 23. Immobilienforum in Wolfratshausen. Viele Fragen drehten sich um das ehemalige Isar-Kaufhaus.
Investor verspricht Leuchtturmprojekt mit Sogwirkung für Wolfratshausen
Geretsrieder Science-Fiction-Autorin: Ihr neues Buch ist ab sofort erhältlich
Das Debüt von Thekla Kraußeneck mit dem Titel „Cronos Cube“ hat mächtig eingeschlagen. Jetzt ist die Fortsetzung frisch auf dem Markt: „Cronos Cube - der Chaosbringer“.
Geretsrieder Science-Fiction-Autorin: Ihr neues Buch ist ab sofort erhältlich
Grünen-Abgeordneter wirft Google-Fahrer Angriff vor - Video zeichnet alles auf
Hans Urban stieß auf seinem Hof mit einem Google-Street-View-Auto zusammen. Der Grünen-Abgeordnete erstattete Anzeige wegen Körperverletzung. Doch die Kamera lief mit …
Grünen-Abgeordneter wirft Google-Fahrer Angriff vor - Video zeichnet alles auf

Kommentare