+
Alkoholtest bei Verkehrskontrolle der Polizei.

Mit dem Radl in Beuerberg

Polizei verhindert Trunkenheitsfahrt einer 28-Jährigen

Beuerberg - Die Polizei hat eine Beuerbergerin (28) vor einer verbotenen Tat bewahrt: Sie verhinderten, dass die Frau betrunken auf ihr Radl steigt. Was sie jetzt erwartet:

Die Polizei hat eine Beuerbergerin (28) vor einer verbotenen Tat bewahrt. Beamten sahen die Frau am Sonntagmorgen gegen 7.15 Uhr an der Wolfratshauser Straße in Beuerberg neben ihrem Fahrrad stehen.

Da sie laut Polizei einen sehr unsicheren Eindruck machte, führten die Beamten eine Verkehrskontrolle durch. Sie stellten starken Alkoholgeruch fest, den ein Atemalkoholtest mit einem Wert nahe 2 Promille bestätigte. Die Polizei unterband die Fahrt mit dem Fahrrad. Mit strafrechtlichen Folgen muss die 28-Jährige nicht rechnen.

dor

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Brandschutz: Wie besinnlich darf die Adventszeit noch sein? 
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Oder doch nicht? Oft kommt Brandschutz mittlerweile vor Gemütlichkeit. Doch in vielen Kindergärten und Schulen im Landkreis haben …
Brandschutz: Wie besinnlich darf die Adventszeit noch sein? 
Briefmarken, eine besondere Passion
Wolfratshausen - Im Verein Isaria aus Wolfratshausen treffen sich Briefmarkensammler bereits seit 95 Jahren. Am Freitag wird das groß gefeiert. 
Briefmarken, eine besondere Passion
Polizei warnt vor betrügerischen Schlüsseldiensten
Wolfratshausen  - Ein aktueller Fall in Wolfratshausen zeigt: In der Schlüsseldienst-Branche tummeln sich viele unseriöse Anbieter. Die Polizei appelliert an die …
Polizei warnt vor betrügerischen Schlüsseldiensten
Wie man sein Rad gut durch den Winter bringt
Geretsried -  Immer mehr Menschen fahren auch im Winter mit dem Rad. Wie bringt man seinen Drahtesel schaden- und rostfrei durch die kalte Jahreszeit? Wir haben bei …
Wie man sein Rad gut durch den Winter bringt

Kommentare