+
Alkoholtest bei Verkehrskontrolle der Polizei.

Mit dem Radl in Beuerberg

Polizei verhindert Trunkenheitsfahrt einer 28-Jährigen

Beuerberg - Die Polizei hat eine Beuerbergerin (28) vor einer verbotenen Tat bewahrt: Sie verhinderten, dass die Frau betrunken auf ihr Radl steigt. Was sie jetzt erwartet:

Die Polizei hat eine Beuerbergerin (28) vor einer verbotenen Tat bewahrt. Beamten sahen die Frau am Sonntagmorgen gegen 7.15 Uhr an der Wolfratshauser Straße in Beuerberg neben ihrem Fahrrad stehen.

Da sie laut Polizei einen sehr unsicheren Eindruck machte, führten die Beamten eine Verkehrskontrolle durch. Sie stellten starken Alkoholgeruch fest, den ein Atemalkoholtest mit einem Wert nahe 2 Promille bestätigte. Die Polizei unterband die Fahrt mit dem Fahrrad. Mit strafrechtlichen Folgen muss die 28-Jährige nicht rechnen.

dor

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nachbarn beschweren sich über Geruch - schrecklicher Fund
Die Nachbarn in einem Wolfratshauser Mehrfamilienhaus haben schon seit Tagen den beißenden Geruch wahrgenommen - und sich Sorgen gemacht. Tatsächlich hausten sie …
Nachbarn beschweren sich über Geruch - schrecklicher Fund
Neues vom Pallaufhof
Die Gemeinde Münsing will mit dem neuen „Pallaufhof“ ein neues Ortszentrum schaffen. Über die Nutzung muss sich der Gemeinderat noch Gedanken machen. Wenn alles gut …
Neues vom Pallaufhof
Jugendliche klettern auf Möbel-Mahler-Dach
Wolfratshausen - Auf dem Dach des ehemaligen Möbel Mahler sind am Freitagabend zwei Jugendliche herumgeklettert. Die Polizei musste sie herunter beordern. Jetzt erwartet …
Jugendliche klettern auf Möbel-Mahler-Dach
Neues Führungsduo bei den Kulturschaffenden
Der Kulturverein Isar-Loisach (KIL) hat eine neue Führung. Assunta Tammelleo und Andrea Weber werden sich in Zukunft für die Belange der Kultur starkmachen. 
Neues Führungsduo bei den Kulturschaffenden

Kommentare