St 2064 von Beuerberg in Richtung A95

Skoda überschlägt sich: 19-Jähriger schwer verletzt

Eurasburg - Beim Überschlag seines Pkw ist ein 19-Jähriger aus Großweil (Landkreis Garmisch-Partenkirchen)  schwer verletzt worden.

Der mutmaßliche Unfallverursacher machte sich aus dem Staub. Laut Polizei war der junge Mann am Mittwoch gegen 15.30 Uhr mit seinem Skoda auf der Staatsstraße 2064 von Beuerberg in Richtung A 95 unterwegs.

Nach eigenen Angaben kam ihm kurz nach Impleiten (Gemeinde Eurasburg) in einer Linkskurve ein Lastwagen mit Auflieger entgegen, der über den Mittelstreifen geriet. Der Großweiler musste ausweichen, geriet mit seinem Pkw aufs Bankett und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Skoda überschlug sich in einer angrenzenden Wiese. Im Rahmen einer örtlichen Fahndung entdeckte die Polizei wenig später in Beuerberg einen Lkw mit Auflieger. Die Ermittlungen, ob er in Zusammenhang mit dem Unfall steht, dauern an.

Am Pkw entstand Totalschaden, Augenzeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0 81 71/ 4 21 10 bei der Wolfratshauser Polizei zu melden.

cce

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Beeindruckt von der Flößer-Tradition
Die Johanni-Floßprozession auf der Loisach lockte am Samstagabend tausende Zuschauer an. Auf einem der drei Festflöße saß als Ehrengast Mauro Iacumin, Bürgermeister von …
Beeindruckt von der Flößer-Tradition
Streckenrekord trotz Kaugummi-Effekt
Daniel Götz läuft Schlierseer Halbmarathon in 1:13 Stunden – Lenggrieserin Amanda Reiter gewinnt Frauen-Wertung
Streckenrekord trotz Kaugummi-Effekt
Übergangslösung zum Wohlfühlen
Ein Rundgang durch den Interimsbau. Während der Sanierung werden die Schüler im Container unterrichtet.
Übergangslösung zum Wohlfühlen
Kosten im Blick halten
Die Mitglieder des städtischen Kulturausschusses waren sich einig: Die Waldramer Grund- und Mittelschule soll durch ein zusätzliches Stockwerk um fünf Klassenzimmer …
Kosten im Blick halten

Kommentare