+
Ein Milchlaster ist am Samstagabend in Beuerberg erheblich beschädigt worden.

Unfall bei Beuerberg

SUV streift Milchlaster: 1500 Euro Schaden

Beuerberg - Ein bislang unbekannter Autofahrer hat in Beuerberg auf der St 2064 einen Milchlaster beschädigt.

Am Samstag kurz vor 20 Uhr war laut Polizei ein 33-jähriger Mann aus Seeshaupt mit seinem Lkw auf Höhe des Skilifts am Hainzenauer Berg unterwegs. In einer Rechtskurve kam ihm ein dunkler SUV mit Anhänger entgegen und schnitt die Kurve.

Der Anhänger streifte den linken Außenspiegel des Milchlasters. Der Spiegel brach ab, schlug gegen die Seitenscheibe, ließ das Glas splittern und zerkratzte zudem die Fahrertür. Die Polizei schätzt den Schaden auf gut 1500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt. Bei dem SUV handelte es sich vermutlich um einen Jeep Eagle, der Anhänger war blau und hatte einen schrägen Planenaufbau.

Die Wolfratshauser Polizei bittet unter Ruf 0 81 71/4 21 10 um Zeugenhinweise.

dor

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung in Obermühltal
Dietramszell - Ab Dienstag, 28. März, wird die Ortsdurchfahrt Obermühltal für den Verkehr komplett gesperrt sein. Die Gemeinde und das Staatliche Bauamt Weilheim …
Vollsperrung in Obermühltal
Kreisverkehr wird nicht begrünt
Icking - Dem SPD-Ortsverband ist der Kreisverkehr an der B 11 zu kahl. Er wollte ihn, gemeinsam mit Kindern von "Plant for the Planet",  begrünen. Doch das hat der …
Kreisverkehr wird nicht begrünt
Ein Kontrapunkt zur Starkbierzeit
Wolfratshausen - Die Stadtkapelle Wolfratshausen setzte bei ihrem Jubiläumskonzert in St. Andreas eher auf die leisen Töne - und fand damit denkbar großen Anklang. 
Ein Kontrapunkt zur Starkbierzeit
Golf gerät auf die Gegenspur
Eine leicht verletzte Frau und rund 20 000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen Abend in der Gemeinde Egling ereignet …
Golf gerät auf die Gegenspur

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare