Fahrerflucht bei Schlederloh

Icking - Weil er beim Überholen einen anderen Wagen geschnitten hat, hat ein unbekannter Autofahrer Montagabend auf der B 11 zwischen Icking und Wolfratshausen einen Unfall verursacht.

Wie die Wolfratshauser Polizei meldet, fuhr eine Ickingerin (47) gegen 20 Uhr mit ihrem BMW in Richtung Loisachstadt. Kurz vor Schlederloh wurde sie von einem einem Unbekannte überholt. Er scherte so dicht vor ihrem BMW wieder ein, dass sie nach rechts ausweichen musste. Dabei kam die Ickingerin von der Fahrbahn ab und in einem angrenzenden Feld zum Stehen. Sie erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Unbekannte machte sich aus dem Staub. Zeugen melden sich bei der Polizei unter Ruf 0 81 71/4 21 10. (red)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kettenreaktion: Motorradfahrer leicht verletzt
Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos ereignete sich am Samstag gegen 12.50 Uhr auf der Staatsstraße 2065 im Münsinger Ortsteil Mandl. Dabei stürzte auch ein …
Kettenreaktion: Motorradfahrer leicht verletzt
Amtsgericht: Ein Streit, zwei Versionen
Zu fast jedem Streit gibt es zwei Sichtweisen. Selten gehen die aber so weit auseinander wie bei einer körperlichen Auseinandersetzung, die zwei Geretsrieder im Sommer …
Amtsgericht: Ein Streit, zwei Versionen
Ickings SPD-Urgestein Gerhard Jakobi: Ein Leben für die Genossen
50 Jahre alt wird die Ickinger SPD in diesem Jahr. Unsere Zeitung unterhielt sich mit Gründungsmitglied Gerhard Jakobi.
Ickings SPD-Urgestein Gerhard Jakobi: Ein Leben für die Genossen
Gastbeitrag: Was man bei Gartenarbeit über den Menschen lernt
Über die Blumenwiese vor dem Pfarrhaus schreibt Thomas Neuberger, katholischer Dekan aus Dietramszell. In ihr steckt mehr als schöne Blüten und Unkraut.
Gastbeitrag: Was man bei Gartenarbeit über den Menschen lernt

Kommentare