Fast eine Million für die Sport-Kita

Geretsried - Die Stadt Geretsried erhält aus dem Programm „Aufbruch Bayern“ eine Förderung von 907 000 Euro. Das Geld geht an die Tus-Champini-Kindertagesstätte.

Damit bezuschusst der Freistaat die 36 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren, die in der TuS-Champini-Kindertagesstätte an der Jeschkenstraße errichtet werden sollen. „Zusätzlich stellt der Freistaat weitere Mittel in noch unbestimmter Höhe für weitere Baumaßnahmen an der Sport-Kindertagesstätte zur Verfügung“, schreibt Familienministerin Christine Haderthauer in einer Pressemeldung. Für die Kinderbetreuung sind in Bayern die Kommunen zuständig. Für jeden neu geschaffenen Krippenplatz trägt der Staat bis zu 80 Prozent der Kosten.

(red)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Ausfällen im Telekom-Netz in Teilen Oberbayerns: Störung behoben - Sprecher gibt wichtigen Tipp
Nach Ausfällen im Telekom-Netz in Teilen Oberbayerns: Störung behoben - Sprecher gibt wichtigen Tipp
Freisinger Gesundheitsamt ist „katastrophal überlastet“: Jetzt soll aufgerüstet werden
Freisinger Gesundheitsamt ist „katastrophal überlastet“: Jetzt soll aufgerüstet werden
Hopfen-Lager in der Hallertau niedergebrannt: Polizei macht Angaben zur Brandursache
Hopfen-Lager in der Hallertau niedergebrannt: Polizei macht Angaben zur Brandursache
„Bis zum Limit beschäftigt“: Das sind die Hintergründe zu Freisings Coronazahlen
„Bis zum Limit beschäftigt“: Das sind die Hintergründe zu Freisings Coronazahlen

Kommentare