Schäden an Häusern und Dächern? Hier sind die Experten der Wolfratshauser Spenglerei und Dachdeckerei gefragt.
+
Schäden an Häusern und Dächern? Hier sind die Experten der Wolfratshauser Spenglerei und Dachdeckerei gefragt.

Firmenportrait 2020

Hauptenbuchner GmbH: Spenglerei - Dachdeckerei

Schäden an Häusern und Dächern? Viele Haus- und Wohnungsbesitzer kennen das Problem. Hier sind die Experten der Wolfratshauser Spenglerei und Dachdeckerei gefragt.

Jeder Hausbesitzer weiß es: Wer bei Haus oder Wohnung Reparatur und Instandhaltung vernachlässigt, riskiert oft teure Folgeschäden. Darüber hinaus ändern sich auch immer wieder einmal die gesetzlichen Vorschriften und zudem nagt der Zahn der Zeit an der Bausubstanz. Hier sind Experten gefragt, wie etwa die Wolfratshauser Spenglerei und Dachdeckerei von Hans Hauptenbuchner!

Sachgerechte Ausführung vermeidet Folgeschäden

Langanhaltende Witterungseinflüsse, Abnutzung oder natürliche Materialalterung verursachen im Lauf der Zeit Schäden an Dächern, Regenrinnen, Fallrohren, Wasserableitblechen, Anschluss-, Einfassungs- und Verkleidungsblechen. So können beispielsweise durch das unbemerkte jahrelange Einsickern von Wasser an undicht gewordenen oder nicht fachgerecht ausgeführten Anschlussstellen und Abdichtungen teure Langzeitfolgen entstehen, wie etwa an Dachfenstern oder Kamineinfassungen. 

Spenglerei Hauptenbuchner GmbH - über 50 Jahre Erfahrung

Die Spenglerei und Dachdeckerei Hauptenbucher GmbH hilft bei Schäden an Haus und dac

In den mittlerweile 56 Jahren seines Bestehens wurde die Spenglerei Hauptenbuchner GmbH in Wolfratshausen-Weidach zu einem weithin geschätzten und zuverlässigen Partner der Hausbesitzer und Immobilienverwalter für alles aus Metall rund ums Haus. 
Durch eine solide Ausbildung der Mitarbeiter und ständigen Fortbildungsmaßnahmen in diesem renommierten Meisterbetrieb gewährleistet das Team von Hans Hauptenbuchner eine zuverlässige, saubere und fachlich hochwertige Ausführung von Spengler-, Flachdach- und Dachdeckerarbeiten - und dies alles selbstverständlich gemäß der aktuellsten Normen und Vorschriften. Auch die bekannten großen Hersteller wie Prefa oder Zambelli arbeiten gern mit dem Wolfratshauser Fachbetrieb zusammen.

Langjährige Erfahrung sowie umfangreiches Können und Fachwissen sind gefordert, wenn es um die Sanierung von Flach- und Steildächern, aber auch um sensible Asbestdach-Sanierungen geht, die sich manchmal als äußert diffizil erweisen. Eine große Flexibilität beim Anfertigen oder Reparieren der nötigen Bauelemente bietet zudem die eigene, gut ausgestattete Werkstatt an der Franz-Geiger-Straße 12 in Weidach.

Spezialgebiet: denkmalgeschützte Gebäude

Eines der Spezialitäten des Meisterbetriebs sind Sanierungsarbeiten an denkmalgeschützten Gebäuden. Hier sind hohe Fachkompetenz, großes Können und viel Erfahrung gefragt, denn etliche Baudetails der damaligen Ausführung entsprechen nicht mehr dem heutigen Stand. Spezielle Bauelemente müssen daher oft aufwändig von Hand nachgefertigt werden und bei deren Herstellung und Montage kommen dann oft alte, fast schon vergessene Arbeitstechniken zur Anwendung.

Impressionen: Hauptenbuchner GmbH: Spenglerei - Dachdeckerei

Klassischer Handwerks-Meisterbetrieb

Egal, ob Neubau oder Altbausanierung: Sprechen Sie rechtzeitig mit Hans Hauptenbuchner. Gemeinsam mit Ihnen plant er die nötigen Arbeiten, sucht und findet auch in diffzilen Fällen die beste Lösung. Alle Arbeiten werden dann wie besprochen zuverlässig und fachgerecht ausgeführt.  wt

Zur Übersicht der Unternehmensportraits

Hauptenbuchner GmbH
Franz-Geiger-Straße 12
82515 Wolfratshausen
Tel: 08171 18525
Telefax: 08171/17568
E-Mail: info@hauptenbuchner-gmbh.de
Web: www.hauptenbuchner-gmbh.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfratshauser Altstadt: Schuhhof vor der Schließung?
„50 Prozent auf alles“: Die Schuhhof-Filiale in der Wolfratshauser Altstadt steht offenbar vor dem Aus.
Wolfratshauser Altstadt: Schuhhof vor der Schließung?
Kontrahenten betrunken: Schlägerei an der alten Floßlände
Die beiden Männer kennen sich seit Jahren. Wenn sie getrunken haben, vertragen sie sich aber offenbar nicht mehr so gut. So nahm ein Sommerabend ein schmerzhaftes Ende. 
Kontrahenten betrunken: Schlägerei an der alten Floßlände
Deining trauert um Kaspar Schäffler
Kaspar Schäfflers große Liebe galt der Landwirtschaft und der alten Landtechnik. Jetzt ist er im Alter von 68 Jahren verstorben.  
Deining trauert um Kaspar Schäffler
Blühwiesen für die grüne Lunge Waldrams
Das Neubauprojekt im Wolfratshausen Ortsteil Waldram ist fertig - nun präsentierten Bürgermeister und Bauherr das Umfeld. 
Blühwiesen für die grüne Lunge Waldrams

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.