+
Das Siegerbild: Beim ersten internen Wettbewerb des Jahres 2017 des Fotoclubs siegte Birgit Rilk mit ihrem Stifte-Reißverschluss vor Niklas Neubauer und Peter Schreyer. 

Fotoclub

Ein Reißverschluss aus Stiften

Auch in diesem Jahr führt der Fotoclub Wolfratshausen einen internen Wettbewerb über neun Runden durch. Der Gesamtsieger wird zum Fotografen des Jahres gekürt. Beim ersten Wettbewerb ging es um das Thema Stifte.

Wolfratshausen – 21 Mitglieder lieferten insgesamt 34 Bilder ab. „Toll und farbenfroh“, schreibt Fotoclub-Vorsitzender Thomas Hirschmann in einer Pressemitteilung. „Egal ob einzeln oder in Gruppen, ob Schwarz-Weiß oder in Komplementärfarben, ob schön aufgereiht oder wild durcheinander – die kreativen Möglichkeiten schienen unendlich zu sein.“ Umso schwerer sei es gewesen, die Bilder zu bewerten, trotzdem habe es eine eindeutige Siegerin gegeben. Den dritten Platz belegte Pia Mihailowitsch, Zweite wurden Peter Schreyer und Niklas Neubauer hinter Birgit Rilk. Mit ihrer Idee, Buntstifte und Spitzer als Reißverschluss in Szene zu setzen, landete sie unangefochten auf dem Spitzenplatz.  

red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Fans der deutschen Gegner: Die Schweden feiern leiser 
Zur WM stellt unsere Zeitung Menschen aus den Ländern der Spielgegner der deutschen Mannschaft vor. Dr. Carl Johnzén in Großegelsee bei Dietramszell. Deutschland hatte …
Die Fans der deutschen Gegner: Die Schweden feiern leiser 
Seit 25 Jahren unterstützen die Freunde der Kreisklinik ihr Krankenhaus 
Geräte, Ausstattungen und Fördermaßnahmen im Wert von 630.900 Euro konnten die Freunde der Kreisklinik akquirieren. Dem zollten die Mitglieder in der Jahresversammlung …
Seit 25 Jahren unterstützen die Freunde der Kreisklinik ihr Krankenhaus 
Behörden gingen Hinweis auf Fleischskandal nicht nach - Neue Details werfen Fragen auf
Salmonellen in Eiern, Bakterien in Fleisch - Lebensmittelskandale verunsichern die Verbraucher. Im Fall der Metzgerei Sieber gibt es ein neues Detail - und damit neue …
Behörden gingen Hinweis auf Fleischskandal nicht nach - Neue Details werfen Fragen auf
Schwarz-Rot-Gold und gesund: Diese WM-Snacks sind eine gute Alternative zu Chips
Fußball spielen verbrennt Kalorien, Fußball schauen eher weniger. Diese gesunden Snacks in den Farben Schwarz-Rot-Gold sind eine gute Alternative zu salzigen und süßen …
Schwarz-Rot-Gold und gesund: Diese WM-Snacks sind eine gute Alternative zu Chips

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.