Zwei Leichtverletzte, über 30.000 Euro Schaden

Fotos vom Unfall bei Dietramszell

Dietramszell - In einer Rechtskurve kam am Montagmittag ein Rentner (79) mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Wagen.

Bei dem Unfall wurde der Rentner sowie die Fahrerin des entgegenkommenden Toyotas leicht verletzt. Der Schaden ist erheblich: über 30.000 Euro.

Rubriklistenbild: © Sabine Hermsdorf-Hiss

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raus aus dem Dornröschenschlaf: Das lagert im Museums-Depot
Seit drei Jahren wartet der Förderverein des Heimatmuseums auf ein begehbares Depot. Bürgermeister Michael Müller will dem Verein diesen lang gehegten Wunsch im Jahr …
Raus aus dem Dornröschenschlaf: Das lagert im Museums-Depot
Großeinsatz mit drei Hubschraubern am Starnberger See: Zwei Taucher in Kliniken geflogen 
Nahe der Seeburg bei Allmannshausen ist es am Montagmittag zu einem Unfall gekommen. Taucher mussten offenbar einen Notaufstieg machen.
Großeinsatz mit drei Hubschraubern am Starnberger See: Zwei Taucher in Kliniken geflogen 
Rauer Wind
Die Geretsrieder River Rats sind mit einer 2:4-Niederlage gegen Peißenberg in die Verzahnungsrunde mit der Oberliga gestartet.
Rauer Wind
Streife stoppt bekifften Autofahrer
Da hatte die Polizei buchstäblich einen guten Riecher: Eine Streife der Wolfratshauser Inspektion kontrollierte am Samstag gegen 9.45 Uhr einen 24-jährigen Koch, der mit …
Streife stoppt bekifften Autofahrer

Kommentare