+
Dr. Edmund Stoiber und seine Frau Karin erinnern sich noch genau an einen ganz speziellen Aprilscherz.

Frage der Woche

An welchen Aprilscherz erinnern Sie sich, Herr Dr. Stoiber ?

„April, April!“ – diese Worte kennt jeder. Der Brauch, seine Mitmenschen am 1. April mit erfundenen oder verfälschten Geschichten zum Narren zu halten, existiert laut Überlieferungen seit Mitte des 15. Jahrhunderts. Meist vergisst man den Unfug nach Auflösung des Irrtums wieder. Nicht so Dr. Edmund Stoiber. Bayerns ehemaliger Ministerpräsident erinnert sich noch genau an einen ganz speziellen Aprilscherz.

Wolfratshausen – „Ihre Zeitung hat am 1. April 1989 mit Bild und großer Schlagzeile darüber berichtet, dass der Geretsrieder Bürgermeister Gerhard Hasreiter sich ein ,standesgemäßes Dienstfahrzeug‘ zugelegt habe. Es handelte sich um einen ,Silver Falcon‘, den das Stadtoberhaupt beim ehemaligen Wolfratshauser Luxuswagenhersteller Lorenz & Rankl gekauft haben soll. Meine Frau hat mir den Artikel beim Frühstück vorgelesen. Sie war völlig perplex und glaubte die Geschichte sofort. Ich habe sie auf das besondere Datum hingewiesen. Daraufhin hat sie mich irritiert angeschaut, und wir haben sehr gelacht. So habe ich den 1. April seitdem nicht mehr erlebt. Deshalb bleibt mir dieser Scherz so gut in Erinnerung.“ 

Von Stefanie Hämmerl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volltrunkener Münchner (34) sucht Schlafplatz - und landet in Wolfratshausen 
Diese Nacht wird ein Münchner so schnell nicht mehr vergessen. Wobei - an Details kann er sich im Nachhinein nicht mehr erinnern. Die Wolfratshauser, die er aus dem …
Volltrunkener Münchner (34) sucht Schlafplatz - und landet in Wolfratshausen 
Fahrerflucht: Mercedes erfasst Fußgänger
Ein Wolfratshauser hat mit seinem Mercedes das Bein eines Fußgängers angefahren. Danach machte er sich aus dem Staub.
Fahrerflucht: Mercedes erfasst Fußgänger
Wagen fliegt 20 Meter durch die Luft: Vier Jugendliche verletzt
Ein 18-Jähriger ist am Montagabend in Richtung Ascholding zu schnell in eine Linkskurve gefahren - mit verheerenden Folgen.
Wagen fliegt 20 Meter durch die Luft: Vier Jugendliche verletzt
Frischer Asphalt für Tapsi-Kreuzung: Verkehr kann wieder rollen
Die Baustelle war für Autofahrer und Straßenbauamt eine Herausforderung. Jetzt ist sie (fast) fertig. Restarbeiten sind noch zu erledigen, der Verkehr kann aber wieder …
Frischer Asphalt für Tapsi-Kreuzung: Verkehr kann wieder rollen

Kommentare