Walter Lübcke: Polizei nimmt Verdächtigen fest - Generalbundesanwalt übernimmt Fall

Walter Lübcke: Polizei nimmt Verdächtigen fest - Generalbundesanwalt übernimmt Fall
Bayerische Fröhlichkeit in Japan: Die Loisachtaler Bauernbühne führte das Stück „Aloisius im Himmel“ auf.

Gebratener Fisch zum Frühstück

Wolfratshausen - Eine 15-köpfige Delegation aus Wolfratshausen hat der japanischen Partnerstadt Iruma einen Besuch abgestattet.

Die Gäste wurden mit einer Begrüßungsparty empfangen. „Es gab ein riesiges Buffet“, berichtet Dritte Bürgermeisterin Christine Noisser. Irumas Bürgermeister Hiroshi Kinoshita begrüßte die Wolfratshauser Gäste. Die nächsten Tage absolvierten die Besucher ein dichtes Programm: Die Delegation unternahm Ausflüge nach Tokio, zum Fujiama und zu einer Sake Brauerei.

Überall bekamen die Wolfratshauser Gastgeschenke: Grünen Tee, jede Menge Kekse, kleine Papierfaltarbeiten. Noisser: „Es war wirklich sagenhaft.“ Besonders genossen hat sie das tägliche Frühstück, das aus Tee, einer Schale Reis, Miso-Suppe, Gemüse und gebratenem Fisch bestanden hat. Ein Höhepunkt war das Mandoh-Fest. Die Mitreisenden der Loisachtaler Bauernbühne durften bei einer Prozession einen Schrein tragen. Zudem führten sie das Stück „Aloisius im Himmel“ auf. Das japanische Publikum sei begeistert gewesen, sagt Noisser. „Die Fröhlichkeit ist gut angekommen.“ (stm)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urteil zum Küken-Töten: Was ein Dietramszeller Geflügelhalter dazu sagt
Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Männliche Küken dürfen in der Legehennenzucht weiter getötet werden, bis es eine Alternative gibt. Geflügelhalter Michael …
Urteil zum Küken-Töten: Was ein Dietramszeller Geflügelhalter dazu sagt
Surfwelle in Wolfratshausen: Kommt sie oder kommt sie nicht?
Am Dienstag stimmt der Wolfratshauser Stadtrat endgültig über das Surfwellen-Projekt in Weidach ab. In einer nichtöffentlichen Sondersitzung wurde bereits darüber …
Surfwelle in Wolfratshausen: Kommt sie oder kommt sie nicht?
Zwischen Wunsch und Wirklichkeit: Panoramatour zeigt die „Neue Mitte“
Am Karl-Lederer-Platz wird groß gebaut. Wie die „Neue Mitte“ nach der Zentrumsgestaltung aussehen soll, zeigt eine Panoramatour im Internet. Sie kommt nicht bei jedem …
Zwischen Wunsch und Wirklichkeit: Panoramatour zeigt die „Neue Mitte“
Fahrradsturz: Bub muss in Klinik geflogen werden
Ein Neunjähriger ist mit seinem Radl gestürzt und verletzte sich. Die Ursache ist noch ungeklärt.
Fahrradsturz: Bub muss in Klinik geflogen werden

Kommentare