+
Bühne frei: Das Improvisationstheater GEH5 aus München gastiert am Samstag im Hinterhalt. 

Kulturbühne Hinterhalt 

Impro-Theater mit GEH5

  • schließen

Frisch, spritzig, frei, witzig, manchmal auch ernst – auf jeden Fall kurzweilig. So ist laut Ankündigung das Bühnenprogramm von GEH5. Jetzt kommen sie in den Geltinger Hinterhalt.

Gelting – Das Improvisationstheater aus München gastiert an diesem Samstag, 18. März, um 20.30 Uhr in der Kulturbühne Hinterhalt (Einlass ab 19 Uhr).Die Vorgaben für die Szenen kommen direkt aus dem Publikum. Das kann der Titel eines Gedichts sein, der Ort eines Geschehens oder verschiedene Charaktere. Die Schauspieler Elke Gebhard, Manuel Hilmer, Heike Lacher, Britta Loebell, Erika Meyhöfer-Bratky, Stefan Stein und Tanja Witte sowie der Pianist Josias Herzog machen daraus ein Bühnenstück, das es noch nie gab und auch nie wieder geben wir. Alles entsteht spontan und nur für den Moment.

Info

Karten zum Preis von 14 Euro gibt es an der Abendkasse oder für zwölf Euro (zuzüglich Gebühr) im Vorverkauf bei Intersport Utzinger und Bücher Ulbrich in Geretsried sowie im Gummibärchenladen in Wolfratshausen. Reservierungen sind auch unter Telefon 0 81 71/23 81 04 oder per E-Mail an info@hinterhalt.de. möglich.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bitte einsteigen: Aus Geretsried fährt wieder ein Zug
Zum vierten Mal heißt es am Samstag, 14. Oktober: „Geretsried fährt Bahn“. Diesmal führt der Tagesausflug in die Fuggerstadt Augsburg.
Bitte einsteigen: Aus Geretsried fährt wieder ein Zug
Imkerverein fragt: Ist bienenfreundliche Landwirtschaft noch möglich?
„Ist eine bienenfreundliche Landwirtschaft noch möglich?“ Das war das Thema einer Veranstaltung des Imkervereins Otterfing und Umgebung, dessen Mitglieder in erster …
Imkerverein fragt: Ist bienenfreundliche Landwirtschaft noch möglich?
Diese Frau spielt die Boandlkramerin im Brandner Kaspar
Heuer schlüpfte eine Frau in die Rolle des Boandlkramers im Stück „Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben“ der Loisachtaler Bauernbühne. Wie es dazu kam, verrieten uns die …
Diese Frau spielt die Boandlkramerin im Brandner Kaspar
Bootfahrverbot teilweise aufgehoben - aber nicht im Norden
Zwischen Lenggries und Bad Tölz dürfen Boote wieder fahren. Die Isar hat inzwischen weniger Wasser als am Wochenende. Im Nordlandkreis ist das Bootfahren aber weiterhin …
Bootfahrverbot teilweise aufgehoben - aber nicht im Norden

Kommentare