+
Der kostenlose Pendelbus-Verkehr zwischen dem Wolfratshauser S-Bahnhof und Möbel Mahler im Gewerbegebiet wird spätestens im kommenden Monat eingestellt.

Situation wird aber weiter beobachtet

Kein Ersatz für Möbel-Mahler-Pendelbus nach Gelting

Gelting - Mit dem Aus von Möbel Mahler gibt es auch keinen Pendelbus ins Wolfratshauser Gewerbegebiet mehr. Das betrifft auch viele Geltinger - doch für sie gibt es keine guten Nachrichten.

Mit der Schließung von Möbel Mahler in Wolfratshausen fällt wie berichtet auch der so genannte Mahler-Bus weg. Weil auch viele Geltinger diese Verbindung nutzen, um vom S-Bahnhof nach Hause zu kommen, hat sich der Arbeitskreis Verkehr der Lokalen Agenda 21 Gedanken gemacht, wie man die Situation verbessern könnte.

Er schlägt vor, im abendlichen Berufsverkehr zusätzliche Busse über Gelting fahren zu lassen. Alternativ könnte auch ein Anruf-Sammel-Taxi eingeführt werden. Am Dienstag lag der Antrag im Bauausschuss auf dem Tisch. Jan Klinger vom Bauamt erklärte, dass das zuständige Landratsamt gesprächsbereit wäre, wenn die Stadt den Bedarf für eine zusätzliche Verbindung nachweisen könne. „Bisher haben es die Fahrgastzahlen nicht hergegeben.“ Der Ausschuss kam überein, die Situation zunächst weiter zu beobachten. Eventuell finde sich mit dem Nachfolger von Möbel Mahler eine Lösung. Ansonsten verwies Klinger darauf, dass die S-Bahn künftig alle 20 Minuten in Gelting halten soll. „Das sollte für die Geltinger Anlass sein, sich für die S-Bahn-Verlängerung zu engagieren.“

sas

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Keine Spur von Luxus“
Geretsried - Schüler und Lehrer des Geretsrieder Gymnasiums und der Realschule sowie Elternvertreter hatten am Montag die Gelegenheit, die Gemeinschaftsunterkunft an der …
„Keine Spur von Luxus“
Geschichte zum Anfassen
Wolfratshausen - Simon Kalleder (33) ist der neue Archivar der Stadt Wolfratshausen. Er freut sich, die vielen Relikte der lokalen Geschichte betreuen zu dürfen. 
Geschichte zum Anfassen
Vollsperrung in Obermühltal
Dietramszell - Ab Dienstag, 28. März, wird die Ortsdurchfahrt Obermühltal für den Verkehr komplett gesperrt sein. Die Gemeinde und das Staatliche Bauamt Weilheim …
Vollsperrung in Obermühltal
Kreisverkehr wird nicht begrünt
Icking - Dem SPD-Ortsverband ist der Kreisverkehr an der B 11 zu kahl. Er wollte ihn, gemeinsam mit Kindern von "Plant for the Planet",  begrünen. Doch das hat der …
Kreisverkehr wird nicht begrünt

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare