+
Trainingskollegen: Daniel Götz (li.) wurde in Augsburg Bayerischer Meister im Halbmarathon, Klaus Mannweiler war Zweitschnellster in der M50. 

Laufen

Gemeinsames Training macht sich bezahlt

Klaus Mannweiler (TSV Wolfratshausen) wird Bayerischer Vizemeister im Halbmarathon.

Augsburg/Wolfratshausen Die bayerischen Meister im Halbmarathon wurden unlängst im Rahmen des 31. Augsburger Stadtwerke-Straßenlaufes, organisiert von der TG Viktoria Augsburg, ermittelt. Bei bewölktem Himmel und kühlen Temperaturen musste die 500 Teilnehmer dreimal einen flachen Rundkurs über insgesamt 21 Kilometer durch den Siebentischwald bewältigen. Im Wettbewerb der Männer fanden sich unter den 287 Läufern auch Starter aus dem Landkreis. Schnellster war Daniel Götz (SV Bergdorf-Höhn), Gesamtsieger der Raiffeisen Oberland Challenge 2016, der in 1:08:46 Stunden den Titel holte. Zweiter wurde Tobias Gröbl (LG Zusam, 1:09:57) vor dem Passauer Marco Bscheidl (1:10:10). Auf Rang fünf lief Markus Brennauer vom TSV Penzberg, der mit 1:10:27 Stunden zugleich Zweiter in der M35 wurde. „Eine tolle Leistung, denn am Tag zuvor hatte Markus noch das erste Challenge-Rennen in Schaftlach gewonnen“, freute sich ROC-Vorsitzender Alfred Barth.

Grund zur Freude hatte auch Klaus Mannweiler, der seine Erfolgsserie fortsetzte. Er wurde Zweiter in der M50 und schaffte mit der Zeit von 1:15:21 Stunden Rang 15 im Gesamtklassement. Seine herausragende Jahresbilanz: Bayerischer Crosslaufmeister, Bayerischer Zehn-Kilometer-Straßenlaufmeister, Dritter bei der Deutschen Cross und nun Bayerischer Vizemeister im Halbmarathon. Barth: „Die gemeinsamen Trainingseinheiten mit in der Triathlon-Gruppe des TSV Wolfratshausen inklusive der Betreuung durch unsere Trainer haben sich ausgezahlt.“  red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus diesem Grund gibt es heuer kein  Volksfest in Wolfratshausen
In diesem Jahr wird es in Wolfratshausen kein Volksfest geben. Der Grund dafür sorgt für großen Unmut in der Stadt.
Aus diesem Grund gibt es heuer kein  Volksfest in Wolfratshausen
Lagerfeuer in der Pupplinger Au bringt Polizei auf heiße Spur
Zelten und Feuermachen ist im Naturschutzgebiet verboten. Doch die Jugendlichen, die bei einem Lagerfeuer in der Pupplinger Au campierten hatten noch etwas anderes …
Lagerfeuer in der Pupplinger Au bringt Polizei auf heiße Spur
Polizei sucht verhinderten Einbrecher und findet Jugendlichen mit Marihuana
Der ausgelöste Alarm an einer Wolfratshauser Tankstelle hat am Samstag einen Einbruch verhindert. Die Polizei sucht nach Tätern - in der Tatnacht schnappten sie einen …
Polizei sucht verhinderten Einbrecher und findet Jugendlichen mit Marihuana
19-Jähriger rastet auf Steckerleis-Party aus und verletzt Polizistin
Bei der Steckerleis-Party in Ergertshausen ist ein betrunkener Eglinger ausgerastet. Die Liste seiner Verfehlungen ist lang: Er pöbelte Gäste an, schlug einen …
19-Jähriger rastet auf Steckerleis-Party aus und verletzt Polizistin

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.