+
Geschenke aus Norwegen: Stadtrat Prof. Dr. Detlev Ringer (li.) und Bürgermeister Michael Müller.

Besuch in Norwegen

Ein Orden aus Eidsvoll

Geretsried – Als einziger und damit offizieller Vertreter der Stadt reiste Grünen-Stadtrat Prof. Dr. Detlev Ringer Anfang August mit 35 Geretsriedern in die norwegische Freundschaftsstadt Eidsvoll. Im Stadtrat berichtete er über seine Reise.

In der Sitzung am Dienstag berichtete Ringer seinen Stadtratskollegen über die „sehr herzliche Begegnung“. Er spielte auch ein kurzes Video ein, in dem die Gartenberger Bunkerblasmusik auf dem Skibladner, dem ältesten Schaufelraddampfer der Welt, auf dem Mjøsa-See spielt. Im Namen der Stadt Eidsvoll überreichte Ringer an Bürgermeister Michael Müller Geschenke: eine norwegische Fahne und dazu einen Orden. Dieser wurde zum 200-jährigen Jubiläum der in Eidsvoll unterzeichneten ersten norwegischen Verfassung herausgebraucht und wird laut Ringer „nur an besondere Persönlichkeiten verliehen“. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rutschpartie fordert zwei Verletzte
Geretsried - Die B11 bei Geretsried war am späten Sonntagnachmittag zeitweise gesperrt. Ein VW Golf war in den Straßengraben gerutscht.
Rutschpartie fordert zwei Verletzte
„Feengeischter“ lassen Sitzungssaal erbeben
Wolfratshausen – Zum ersten Mal gab die Stadt am gestrigen Sonntag einen Rathaus-Empfang für Prinzenpaare aus Oberbayern und Österreich und feierte eine Messe für die …
„Feengeischter“ lassen Sitzungssaal erbeben
Triumph im Olympiapark
Bad Tölz-Wolfratshausen - Isartaler siegen bei Winterlaufserie über 15 Kilometer.
Triumph im Olympiapark
Tromposaund reißt alle von den Stühlen
Dietramszell - Schmissig und lässig ist das neue Programm des Holzhauser Bläser-Sextetts Tromposaund. Die Gäste bei der Premiere im Ascholdinger Holzwirt waren …
Tromposaund reißt alle von den Stühlen

Kommentare