Fest-Bankett mit französischen Gästen

Geretsried - Mit böhmischen Serviettenknödeln, Opernarien und Gastgeschenken verwöhnten die Geretsrieder beim Festabend ihre Freunde aus der französischen Partnerstadt Chamalières.

Eine stilvolle Feier wollte Gerhard Meinl, Vorsitzender des Chamalières-Partnerschaftsvereins, den Gästen aus der Auvergne bieten. Nach Tanz- und Sportaufführungen am Donnerstag, dem gemeinsamen Besuch des Oktoberfests am Freitag sowie einer Energie-Konferenz am Samstagvormittag sollte das Fest-Bankett am Samstagabend der Höhepunkt des viertägigen Besuchs der Delegation aus der Partnerstadt werden.

Das ist dem weltgewandten Gourmet und Kunstgenießer Meinl gelungen. In den Ratsstuben ließ er für 220 Ehrengäste - darunter ein Großteil des Stadtrats - ein Menü bestehend aus einer feinen Hochzeitssuppe, Rinderbraten mit böhmischen Knödeln und bayerischem Dessert auffahren. Zu einem guten Essen inklusive erlesenem Wein gehört für Meinl „gepflegte Musik“, wie er sagt. Die Opernsängerin Anette Joanna Niemeier wohnt ganz in seiner Nähe in Gelting. Der Musikinstrumentenbauer hat sie einmal bei einer Ausstellungseröffnung singen gehört. „Da wusste ich: Ich möchte sie für unser Partnerschafts-Fest gewinnen“, sagte Meinl. Und ein Gewinn war die junge Frau, die das Publikum mit Liedern aus Johann Strauss’ „Fledermaus“ und George Bizets „Carmen“ verzauberte. Dafür gab es von Meinl am Schluss ihrer Darbietung samt Zugabe nicht nur das dreimalige, französische Wangenküsschen links und rechts, sondern auch eine sehr herzliche Umarmung und einen Blumenstrauß.(tal)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hochwasser im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Bootfahren auf der Isar weiterhin bedrohlich
Die ergiebigen Niederschläge seit Sonntag halten die Feuerwehren im Landkreis auf Trab. Ein Einsatzschwerpunkt ist die Gemeinde Bad Heilbrunn.
Hochwasser im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Bootfahren auf der Isar weiterhin bedrohlich
Finger-Test geht nach Koks-Konsum in die Hose: Wolfratshauser steht vor Gericht
Mit Kokain und Alkohol im Blut setzte sich ein Wolfratshauser hinters Steuer seines Autos. Die Polizei zog ihn aus dem Verkehr, nun verurteilte das Amtsgericht den …
Finger-Test geht nach Koks-Konsum in die Hose: Wolfratshauser steht vor Gericht
Die „Gold-Rosi“ in Wolfratshausen: Hans Reiser erinnert sich an einen Besuch im Jahr 1976
Passend zum 70. Geburtstag von Rosi Mittermaier hat unsere Zeitung zurückgeblättert: 1976 stattete die Sport-Ikone der Loisachstadt einen Besuch ab. Sie schrieb sie …
Die „Gold-Rosi“ in Wolfratshausen: Hans Reiser erinnert sich an einen Besuch im Jahr 1976
Geretsried: Waldsommer ist endgültig abgesagt
Der Festplatz an der Jahnstraße bleibt leer. Die Stadt Geretsried hat den Waldsommer beziehungsweise seine abgespeckte Variante am Mittwoch abgesagt. Festwirt Christian …
Geretsried: Waldsommer ist endgültig abgesagt

Kommentare