Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?

Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?

Puntofahrerin sah ihn zu spät

10-Jähriger will Straße überqueren und wird angefahren

Ein Auto hielt an, das andere sah ihn aber zu spät: Ein 10-Jähriger ist am Donnerstag angefahren worden, als er die Egerlandstraße mit seinem Kickroller überqueren wollte.

Geretsried -Der Bub versuchte gegen 13.15 Uhr, auf Höhe des Sportgeschäfts auf die andere Straßenseite zu kommen. Ein Tölzer (52) bremste seinen Mercedes, um den 10-Jährigen mit seinem Kickroller gehen zu lassen. „Hierbei vergaß der Junge jedoch, auch auf den Gegenverkehr zu achten“, berichtet Polizeihauptkommissar Emanuel Luferseder.

Dort fuhr in diesem Moment eine Geretsriederin (26) mit ihrem Punto. Sie konnte den die Fahrbahn betretenden Jungen aufgrund von Hindernissen erst in letzter Sekunde sehen. „Ein Zusammenstoß war jedoch nicht mehr vermeidbar“, so Luferseder. Der Bub sei aber glürcklicherweise nur leicht verletzt worden. Auch der Sachschaden am Wagen und dem Kickroller hält sich mit 270 Euro in Grenzen. sw

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Klimaschutz braucht die Verkehrswende
Am Montag entscheidet der Ausschuss für Umwelt und Infrastruktur des Kreistags über den Antrag der Grünen Jugend. Sie möchte den Takt der Buslinie 379 zwischen den drei …
Der Klimaschutz braucht die Verkehrswende
Neubau an der Egerlandstraße kommt – aber Polizei und Nachbarn haben Bedenken 
Es ist beschlossene Sache: An der Gerestrieder Egerlandstraße wird ein neues Wohn- und Geschäftshaus entstehen. Glücklich sind damit nicht alle, zum Beispiel die …
Neubau an der Egerlandstraße kommt – aber Polizei und Nachbarn haben Bedenken 
Hortproblem in Wolfratshausen: Es gibt gute Nachrichten für die Eltern
Anfang des Jahres hatte der Kinder- und Jugendförderung (KJFV) gemeldet, dass für das kommende Schuljahr rund 30 Plätze in der Nachmittagsbetreuung fehlen. Doch jetzt …
Hortproblem in Wolfratshausen: Es gibt gute Nachrichten für die Eltern
Insektenschutz löst hitzige Diskussion im Dietramszeller Gemeinderat aus
Von Bauern-Bashing, einseitigen Schuldzuweisungen und gezielter Falschinformation der Bürger war im Dietramszeller Gemeinderatssitzung die Rede. Auslöser der Debatte: …
Insektenschutz löst hitzige Diskussion im Dietramszeller Gemeinderat aus

Kommentare