Wüste Schlägerei

18-Jähriger wird von Jüngeren gegen Kopf geschlagen

Geretsried - Von zwei Jüngeren hat ein 18-Jähriger in Geretsried Prügel kassiert. Die beiden Burschen schlugen den Geretsrieder mehrfach gegen den Kopf.

Mehrfach gegen den Kopf geschlagen Geretsried – Hinter dem Jugendzentrum Saftladen an der Adalbert-Stifter-Straße ist es am Mittwoch gegen Abend zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen. Laut Polizei stritten sich zwei 16-jährige Geretsrieder mit einem 18-Jährigen, ebenfalls aus Geretsried.

Nach bisherigen Erkenntnissen schlug das Duo den Älteren mehrfach mit den Händen gegen den Kopf. Eine 14-jährige Geretsriederin ging schließlich beherzt dazwischen und konnte die Beteiligten trennen. „Der deutlich alkoholisierte 18-Jährige wurde leicht am Kopf verletzt und begab sich zur ärztlichen Behandlung in die Wolfratshauser Kreisklinik“, berichtet Walter Siegmund, Leiter der Polizeiinspektion in Geretsried.

Gegen die beiden 16-Jährigen wird wegen Körperverletzung ermittelt.

cce

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

S7-Verlängerung: So geht es weiter
Mit der geplanten S-Bahn-Verlängerung von Wolfratshausen nach Geretsried setzen sich Kreis- und Stadträte erneut auseinander. Wir erklären zum aktuellen Stand alles, was …
S7-Verlängerung: So geht es weiter
Flussfestival: Double Drums trommeln, was das Zeug hält
Mülltonnen, Töpfe, Plastikeimer und Schüssel eignen sich hervorragend als Trommelunterlage. Alexander Glöggler und Philipp Jungk nervten ihre Eltern schon als Kinder …
Flussfestival: Double Drums trommeln, was das Zeug hält
Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 
Zwei Vormittage lang beschäftigten sich die Schüler der Ganztagsklassen an der Mittelschule einmal mit anderen Dingen als Bruchrechnen und Englischvokabeln. Die …
Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 
Rote Ampel missachtet: Fiat überschlägt sich
Der Zusammenprall zweier Autos am Donnerstagabend auf dem Autobahnzubringer war so heftig, dass sich ein roter Fiat überschlug und 20 Meter weiter auf dem Dach zum …
Rote Ampel missachtet: Fiat überschlägt sich

Kommentare