+
Seine beiden Hunde hat ein 47-Jähriger bei der Geretsrieder Polizei abgeholt.

Tiere waren am Vorabend entlaufen

47-Jähriger holt Hunde bei Polizei ab und übersieht ein wichtiges Detail

  • schließen

Eigentlich wollte ein 47-Jähriger nur seine beiden Hunde in der Geretsrieder Polizeiinspektion abholen, die am Vorabend entlaufen waren. Mit den Konsequenzen, die er dort erlebt, hätte er wohl nicht gerechnet. 

Geretsried - Seinen Weg zur Geretsrieder Polizeiinspektion hätte ein 47-jähriger in Geretsried lebender Slowake besser mit einem anderen Verkehrsmittel antreten sollen. Der Mann erschien am Dienstagvormittag bei den Beamten, um seine beiden am Vorabend entlaufenen Hunde abzuholen, berichtet die Polizei. 

Lesen Sie auch: 

Fremder wirft Giftköder in Wolfratshauser Garten: Hündin bekommt Brechdurchfall

Dabei nahmen die Diensthabenden Alkoholgeruch wahr. Auf Nachfrage gab der Mann demnach an, dass er mit dem eigenen Auto zur Dienststelle gekommen war. Die Polizei führte einen gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest durch und stellte einen Wert über der 0,5 Promillegrenze fest. Die Folge: Der 47-Jährige musste seinen Pkw stehen lassen und erhält ein einmonatiges Fahrverbot samt Geldbuße. sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Voller Licht und Symbolik: Ickinger Kirche Heilig Kreuz feiert Wiedereröffnung
Eineinhalb Jahre wurde saniert: An diesem Wochenende feiert die Gemeinde die Wiedereröffnung der Pfarrkirche Heilig Kreuz in Icking.
Voller Licht und Symbolik: Ickinger Kirche Heilig Kreuz feiert Wiedereröffnung
Warum Bauern die größte Wertschätzung verdienen
Einen temperamentvollen Auftritt legte die neue Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber am Donnerstagabend beim Jägerwirt in Aufhofen hin. Es ging um mehr …
Warum Bauern die größte Wertschätzung verdienen
Geretsrieder Feuerwehrkommandant grillt seit fünf Jahren Hendl auf der Wiesn
Auf der Wiesn sind viele Bürger aus der Region dabei – unter ihnen Daniel Heynig von der Geretsrieder Feuerwehr. Er arbeitet seit fünf Jahren in der Poschner-Hühner- und …
Geretsrieder Feuerwehrkommandant grillt seit fünf Jahren Hendl auf der Wiesn
Streitthema Untermarkt 10: CSU-Fraktion soll Kante zeigen
In Sachen Untermarkt 10 fordert der Wolfratshauser CSU-Ortsvorstand die Parteifreunde auf, im Stadtrat auf die Sanierung durch die StäWo zu bestehen.
Streitthema Untermarkt 10: CSU-Fraktion soll Kante zeigen

Kommentare