+

Polizei kontrolliert Kleinwagen

61-Jährige fährt ohne Führerschein

Geretsried - Ohne Führerschein war eine 61-jährige Geretsriederin unterwegs. Die Polizei ertappte sie.

Beamte der zivilen Einsatzgruppe aus Murnau kontrollierten am Montag gegen 7 Uhr auf der Blumenstraße die Fahrerin eines japanischen Kleinwagens. Als die 61-jährige Geretsriederin keinen Führerschein vorzeigen konnte, forschten die Beamten nach. Und siehe da: Der Frau war bereits im Oktober vergangenen Jahres durch die Verwaltungsbehörde „unanfechtbar“ die Fahrererlaubnis entzogen worden, heißt es im Polizeibericht. „Die Fahrt war damit beendet.“ sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nachbarn beschweren sich über Geruch - schrecklicher Fund
Die Nachbarn in einem Wolfratshauser Mehrfamilienhaus haben schon seit Tagen den beißenden Geruch wahrgenommen - und sich Sorgen gemacht. Tatsächlich hausten sie …
Nachbarn beschweren sich über Geruch - schrecklicher Fund
Neues vom Pallaufhof
Die Gemeinde Münsing will mit dem neuen „Pallaufhof“ ein neues Ortszentrum schaffen. Über die Nutzung muss sich der Gemeinderat noch Gedanken machen. Wenn alles gut …
Neues vom Pallaufhof
Jugendliche klettern auf Möbel-Mahler-Dach
Wolfratshausen - Auf dem Dach des ehemaligen Möbel Mahler sind am Freitagabend zwei Jugendliche herumgeklettert. Die Polizei musste sie herunter beordern. Jetzt erwartet …
Jugendliche klettern auf Möbel-Mahler-Dach
Neues Führungsduo bei den Kulturschaffenden
Der Kulturverein Isar-Loisach (KIL) hat eine neue Führung. Assunta Tammelleo und Andrea Weber werden sich in Zukunft für die Belange der Kultur starkmachen. 
Neues Führungsduo bei den Kulturschaffenden

Kommentare