+
Symbolbild

Polizeibericht

73-jährige Geisterfahrerin demoliert nagelneuen Polo

Erst hat sie sich verfahren, dann nahm sie die falsche Fahrbahn, baute einen Unfall und fuhr einfach weiter: Eine 73-Jährige aus Wolfratshausen hat am Dienstagnachmittag für einen Polizeieinsatz gesorgt.

Geretsried - Die Seniorin war gegen 14.45 Uhr mit ihrem nagelneuen Polo unterwegs. Auf der Bundesstraße 11 fuhr sie von Wolfratshausen kommend in Richtung Geretsried. „Sie wollte ins Gewerbegebiet Gelting, verpasste aber offenbar die Einmündung der TÖL 22“, berichtet Walter Siegmund, Leiter der Polizeiinspektion Geretsried. Deswegen wendete sie am Parkplatz vor der Einfahrt Geretsried Nord, fuhr allerdings auf die falsche Fahrbahn der B 11. So wurde sie zur Geisterfahrerin, und es kam prompt zum Zusammenstoß am Einmündungsbereich nach Gelting. Die Wolfratshauserin wollte abbiegen. Gleichzeitig fuhr eine Geretsriederin, ebenfalls 73 Jahre, von der Fahrbahn Richtung Wolfratshausen bei grüner Ampel ebenfalls auf die TÖl 22. 

„Nach dem Zusammenstoß fuhr die Wolfratshauserin ohne anzuhalten weiter“, so Siegmund. Die Polizei ermittelte die Unfallverursacherin wenig später. Sie räumte den Vorfall ein, eine schlüssige Erklärung ist bisher aber nicht bekannt. Sie habe keine bewusstseinseinschränkenden Mittel konsumiert, berichtet die Polizei. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand aber Sachschaden in Gesamthöhe von mindestens 3.000 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise, ob andere Verkehrsteilnehmer durch die Geisterfahrt gefährdet wurden, Telefon 08171/93510.

sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bub (11) angefahren, gelacht und abgehauen
Ein unbekannter Radler hat am Donnerstag gegen 17.20 Uhr einen Bub aus Geretsried angefahren. Anstatt ihm zu helfen, lachte der Mann und fuhr davon. Nun sucht die …
Bub (11) angefahren, gelacht und abgehauen
Live-Ticker: Alle Ereignisse der Region Wolfratshausen
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in der Region Wolfratshausen? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und …
Live-Ticker: Alle Ereignisse der Region Wolfratshausen
Qual der Wahl ?
In unserer Serie Gott und die Welt schreibt diesmal Irmgard Huber, Katholische Referentin für Frauenseelsorge, über das Wahlrecht - ein Privileg, das Frauen lange …
Qual der Wahl ?
Erstwählerin im Interview: „Ein bisschen nervös“
Julia Schlappa aus Geretsried ist Erstwählerin. Im Interview spricht sie über ihr Gefühl vor der Bundestagswahl 2017. 
Erstwählerin im Interview: „Ein bisschen nervös“

Kommentare