Polizeibericht

75-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren

Eine 75-jährige Rentnerin aus Geretsried ist am Dienstagmorgen von einem Auto angefahren worden.

Geretsried - Nach Angaben der Polizei wollte die Frau gegen 7 Uhr ordnungsgemäß am Fußgängerüberweg die Böhmerwaldstraße überqueren. Ein 45-jähriger Geretsrieder, der zur gleichen Zeit mit seinem Kleintransporter die Böhmerwaldstraße in südöstlicher Richtung fuhr, übersah die Rentnerin. Zum Glück wurde die 75-Jährige dem Zusammenstoß nur leicht verletzt. Der BRK-Rettungsdienst brachte sie in die Klinik. sas

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Brotzeit & Spiele: Wolfgang Ramadan lädt zur Abo-Reihe nach Dorfen ein – Vorverkauf läuft
Er sichert die „kulturelle Grundversorgung“ im Landkreis: Wolfgang Ramadans Theaterreihe „BrotZeit & Spiele“ findet nächstes Jahr zum 15. Mal statt.
Brotzeit & Spiele: Wolfgang Ramadan lädt zur Abo-Reihe nach Dorfen ein – Vorverkauf läuft
Wolfratshausen erinnert an das Ende des Ersten Weltkriegs
1918 ging der Erste Weltkrieg zu Ende, nach vier Jahren mit vielen brutalen Schlachten. Daran erinnert die Stadt Wolfratshausen mit mehreren Veranstaltungen - unter …
Wolfratshausen erinnert an das Ende des Ersten Weltkriegs
Von wegen Microsoft: Frau tappt in die Falle
Angeblich war am anderen Ende der Telefonleitung ein Mitarbeiter der Firma Microsoft: Diese Annahme kam eine Frau teuer zu stehen.
Von wegen Microsoft: Frau tappt in die Falle
Wolfratshauser Fluss-Film-Festival: Vereins-Chefin freut sich über Besucherzahlen
Das Publikum war begeistert vom Fluss-Film-Festival Die Filmvorführungen am Freitag und Samstag waren zwar nicht ausverkauft, aber gut besucht. Und trotz schönsten …
Wolfratshauser Fluss-Film-Festival: Vereins-Chefin freut sich über Besucherzahlen

Kommentare