News-Ticker: Vierter Verdächtiger von der Polizei festgenommen

News-Ticker: Vierter Verdächtiger von der Polizei festgenommen
+

Ihn erwartet ein Fahrverbot

Alkoholsünder aus Verkehr gezogen

Geretsried - Eine Streife hat am Donnerstag gegen 0.45 Uhr im Geretsrieder Stadtgebiet einen 32 Jahre alten Passat-Fahrer gestoppt.

Eine Streife hat am Donnerstag gegen 0.45 Uhr im Geretsrieder Stadtgebiet einen 32 Jahre alten Passat-Fahrer gestoppt. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch. „Nachdem ein Vortest vor Ort einen Wert von mehr als 0,5 Promille erbrachte, musste der Mann die Polizisten anschließend auf die Wache begleiten und einen weiteren Alkotest absolvieren“, berichtet Hauptkommissar Emanuel Luferseder. Auch der zweite Test fiel positiv aus, der Geretsrieder musste sein Auto stehen lassen. Gegen den 32-Jährigen ist ein Bußgeldverfahren eingeleitet worden, er muss mit einer Geldbuße in Höhe von mehreren hundert Euro, sowie einem Fahrverbot rechnen.

cce

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einbruch am Neuen Platz: Juwelier ausgeräumt
Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro wurden in der Nacht auf Freitag bei einem Juwelier am Neuen Platz gestohlen. Mindestens zwei Einbrecher legten Wert auf …
Einbruch am Neuen Platz: Juwelier ausgeräumt
Frau bremst für Rettungswagen: 3500 Euro Schaden
Eine 54-Jährige hat am Donnerstagmittag für einen entgegenkommenden Rettungswagen gebremst. Die Folge: Ein Auffahrunfall.
Frau bremst für Rettungswagen: 3500 Euro Schaden
Kawasaki rutscht gegen Porsche: 7000 Euro Schaden
Ein riskantes Überholmanöver führte am Donnerstagnachmittag zu einem Unfall in Dietramszell. Der Verursacher interessierte sich dafür nicht.
Kawasaki rutscht gegen Porsche: 7000 Euro Schaden
XXX Lutz: Geduld ist gefragt
Der Branchenriese aus Österreich, XXX Lutz, wird in Wolfratshausen ein Möbelhaus und eine Mömax-Filiale eröffnen. Beim Blick auf das ehemalige Möbel-Mahler-Areal am …
XXX Lutz: Geduld ist gefragt

Kommentare