Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund
+
Mit Atemschutz rückte die Feuerwehr zum Zimmerbrand an.

Zimmerbrand 

Angebranntes Essen: Feuerwehr muss ausrücken

Ein 61-Jähriger hat am Montag sein Essen auf dem Herd vergessen und dadurch einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.  Der Mann musste mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Geretsried - Die Vergesslichkeit eines 61-Jährigen hat am Montag gegen 15.45 Uhr im Ahornweg in Geretsried zu einem größeren Aufgebot an Rettungskräften geführt. „Der Mann hatte offenbar sein Essen auf dem Herd stehen gelassen, die hierbei entstandene Rauchentwicklung aktivierte den Rauchmelder“, berichtet Polizeihauptkommissar Emanuel Luferseder. Der Mann musste mit einer Rauchvergiftung in eine Klinik gebracht werden. Freiwillige Feuerwehr Geretsried lüftete mit schwerem Gerät, sodass die Wohnung weiter benutzt werden kann. Sachschaden ist nicht entstanden. Vor Ort waren 25 Feuerwehrkräfte, ein Rettungswagen und ein Notarzt des BRK.  sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bundestagswahl: Große Live-Interview-Serie startet heute Abend
Das gab‘s so noch nie. Ab heute Abend interviewen wir jeden Direktkandidaten für unseren Wahlkreis live - die Fragen kommen von Ihnen. Wir starten heute Abend um 19.30 …
Bundestagswahl: Große Live-Interview-Serie startet heute Abend
Die Friseurmeisterin mit dem strahlenden Lächeln
Ihr strahlendes Lächeln und ihre freundliche Art werden immer in Erinnerung bleiben. Mit 89 Jahren starb kürzlich Klara Kotz, Friseurmeisterin und langjährige Inhaberin …
Die Friseurmeisterin mit dem strahlenden Lächeln
Deshalb gibt es vorerst keine Sicherheitswacht für Geretsried
Wolfratshausen bekommt eine Sicherheitswacht, doch für Geretsried ist das im Moment kein Thema. In einer nicht öffentlichen Sitzung wurde beschlossen, erst einmal …
Deshalb gibt es vorerst keine Sicherheitswacht für Geretsried
Ein Nilpferd am Badestrand
Vor rund drei Wochen kamen Vorstandsmitglieder des Ostuferschutzverbands (OSV) überraschend in die Werkstatt des Bildhauers Hans Neumann nach Münsing. Sie hätten gerne …
Ein Nilpferd am Badestrand

Kommentare