Gertsrieder erstattet Anzeige

Angehupt und Mittelfinger gezeigt: Aggressiver Audifahrer in Geretsried unterwegs

  • schließen

In Geretsried war am Ostersonntag ein aggressiver Autofahrer unterwegs. Weil er einem anderen Autofahrer den Mittelfinger zeigte, muss er sich nun wegen Beleidigung verantworten. 

Geretsried – An der Altvater- und Sudetenstraße war am Sonntagnachmittag ein aggressiver Autofahrer unterwegs. Laut Polizei hupte der Audifahrer einen 43 Jahre alten Geretsrieder Pkw-Fahrer grundlos an, betätigte die Lichthupe und zeigte ihm mehrmals den Mittelfinger. Der Geretsrieder und sein Beifahrer merkten sich das Kennzeichen und erstatteten Anzeige. Nun wird sich der Audifahrer wegen Beleidigung verantworten müssen. Weil sein Verhalten laut Polizei an der charakterlichen Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeugs zweifeln lässt, wurde zudem die Fahrerlaubnisbehörde in Kenntnis gesetzt. 

Rubriklistenbild: © AFP / CHRISTOF STACHE

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das steckt hinter den Ruinen im Geretsrieder Wald
Aus der Zeit der Rüstungswerke sind größtenteils nur noch Ruinen übrig. Martin Walter erweckt die Steinbrocken im Wald zum Leben. Seine Stadtführungen sind gefragt.
Das steckt hinter den Ruinen im Geretsrieder Wald
Schwerer Unfall auf der B11: Motorradfahrer kracht in Nissan 
Am Freitagnachmittag hat sich auf der B11 im Gemeindegebiet Königsdorf ein Unfall ereignet. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.
Schwerer Unfall auf der B11: Motorradfahrer kracht in Nissan 
Neue Gesichter im L’Arena: Familie Faulisi übernimmt das Eiscafé 
Andrea und Roberto Donno haben das L‘Arena an der Geretsrieder Egerlandstraße verlassen. Nun sind die neuen Besitzer eingezogen: Familie Faulisi übernimmt die Eisdiele.
Neue Gesichter im L’Arena: Familie Faulisi übernimmt das Eiscafé 
Wie ein Theaterprojekt Schülern dabei hilft, Depressionen vorzubeugen
Das Eukitea Kindertheater war kürzlich an der Waldramer Mittelschule zu Gast. Das neueste Projekt soll den Schülern helfen, Depressionen und Burnout vorzubeugen.
Wie ein Theaterprojekt Schülern dabei hilft, Depressionen vorzubeugen

Kommentare