Geretsried: Ressortarchiv

Vergewaltigung durch amerikanische Soldaten: Historikerin spricht über Tabu-Thema

„Ami-Liebchen“ oder Gewaltopfer?

Vergewaltigung durch amerikanische Soldaten: Historikerin spricht über Tabu-Thema

Die Historikerin Miriam Gebhardt spricht am Mittwoch im Livestream aus dem Hinterhalt über ein lange verdrängtes Thema: Vergewaltigungen durch amerikanische Soldaten. 
Vergewaltigung durch amerikanische Soldaten: Historikerin spricht über Tabu-Thema
Maibaum trotz Corona

Wer war‘s?

Maibaum trotz Corona

Trotz dem Feierverbot steht auf dem Karl-Lederer-Platz seit Freitag ein kleiner Maibaum. Wer ihn aufgestellt hat, soll ein Geheimnis bleiben. 
Maibaum trotz Corona
Mit der Fähre über die Isar: Die Geschichte der Tattenkofener Brücke

Am 1. Mai 1945 wurde sie gesprengt

Mit der Fähre über die Isar: Die Geschichte der Tattenkofener Brücke

Am 1. Mai 1945 wurde die Tattenkofener Brücke gesprengt – der Neubau erfolgte erst Jahre später.  Der Arbeitskreis Historisches Geretsried hat die Geschichte der Brücke in einer eigenen Publikation …
Mit der Fähre über die Isar: Die Geschichte der Tattenkofener Brücke
Isar-Kaufhaus darf nun doch öffnen

Auswirkungen der Corona-Pandemie

Isar-Kaufhaus darf nun doch öffnen

Da das Isar-Kaufhaus über 800 Quadratmeter groß ist, musste es bisher geschlossen bleiben. Nun die große Erleichterung für Betreiber Holthaus: Am kommenden Montag darf auch er sein Geschäft wieder …
Isar-Kaufhaus darf nun doch öffnen