Geretsried: Ressortarchiv

Waldsommer rückt näher: Gibt es eine corona-konforme Volksfest-Variante?

Andere Gemeinden haben bereits entschieden

Waldsommer rückt näher: Gibt es eine corona-konforme Volksfest-Variante?

Nächste Woche würde der Waldsommer in Geretsried beginnen. Wird es eine corona-konforme Volksfest-Variante geben? Wir haben nachgefragt.
Waldsommer rückt näher: Gibt es eine corona-konforme Volksfest-Variante?
Junger Kiffer (20) kann’s nicht lassen - Jetzt gibt es einen Denkanstoß

„Ich kann nur sagen, dass ich echt dumm bin und falsche Entscheidungen getroffen habe.“

Junger Kiffer (20) kann’s nicht lassen - Jetzt gibt es einen Denkanstoß

„Sie müssen jetzt in die Hufe kommen“, sagte die Richterin zum Angeklagten. Er wurde wiederholt mit Marihuana erwischt. Vom Gericht bekam er nun einen Denkanstoß.
Junger Kiffer (20) kann’s nicht lassen - Jetzt gibt es einen Denkanstoß
Neue Mitte in Geretsried: Asphaltierungsarbeiten auf B11 und im Kreuzungsbereich

Der letzte Feinschliff

Neue Mitte in Geretsried: Asphaltierungsarbeiten auf B11 und im Kreuzungsbereich

Die Bauarbeiten am und um den Karl-Lederer-Platz gehen in die letzte Runde. Aus diesem Grund müssen sich Verkehrsteilnehmer ab Montag nächster Woche im Zentrum und auf der Bundesstraße 11 auf …
Neue Mitte in Geretsried: Asphaltierungsarbeiten auf B11 und im Kreuzungsbereich
Geretsried: Wochenmarkt beliebt wie nie - Der Spezialist für scharfe Wurst

Einkaufen unter freiem Himmel

Geretsried: Wochenmarkt beliebt wie nie - Der Spezialist für scharfe Wurst

Der Geretsrieder Wochenmarkt ist beliebt wie nie. Sieben Händler bieten aktuell jeden Dienstagvormittag an der Egerlandstraße ihre frischen Waren an. Ivan Majhen verkauft donauschwäbische …
Geretsried: Wochenmarkt beliebt wie nie - Der Spezialist für scharfe Wurst
Grüne fühlen sich in der Oppositionsrolle wohl

„Wir sind präsenter geworden“

Grüne fühlen sich in der Oppositionsrolle wohl

Fünf Mandate haben die Geretsrieder Grünen im neuen Stadtrat. Mit ihrer Rolle in der Opposition sind sie zufrieden - trotz abgelehnter Anträge.
Grüne fühlen sich in der Oppositionsrolle wohl
Richard Neumeier verlässt das Gymnasium – Schüler sind schwer enttäuscht

Beliebter Lehrer verabschiedet

Richard Neumeier verlässt das Gymnasium – Schüler sind schwer enttäuscht

Der beliebte Religionslehrer Richard Neumeier wird nach den Sommerferien nicht ans Gymnasium Geretsried zurückkehren. Schüler und Lehrer sind alles andere begeistert - auch weil er nicht wie andere …
Richard Neumeier verlässt das Gymnasium – Schüler sind schwer enttäuscht
Aus für Geretsrieder Kneipe: „Banana Joe“ schließt nach 23 Jahren

Zukunft ungewiss

Aus für Geretsrieder Kneipe: „Banana Joe“ schließt nach 23 Jahren

23 Jahre lang war das „Banana Joe“ eine beliebte Arbeiterkneipe. Nun schließt das Lokal - zum Bedauern der Stammgäste.
Aus für Geretsrieder Kneipe: „Banana Joe“ schließt nach 23 Jahren
Ehemaliger Geothermie-Bohrplatz: Photovoltaik am Breitenbach?

Enex stellt Pläne vor

Ehemaliger Geothermie-Bohrplatz: Photovoltaik am Breitenbach?

Das Geothermie-Projekt auf dem Hofgut Breitenbach in Gelting ist gescheitert. Für Enex geht es dort trotzdem weiter.
Ehemaliger Geothermie-Bohrplatz: Photovoltaik am Breitenbach?
„Habt Lebenslust, macht auch mal Unsinn“: Entlassfeier an der Mittelschule

Zeugnisvergabe in der Aula

„Habt Lebenslust, macht auch mal Unsinn“: Entlassfeier an der Mittelschule

Sie haben endlich ihren Abschluss, und darauf können sie mächtig stolz sein: Exakt 100 Absolventen der Mittelschule Geretsried erhielten ihre Zeugnisse.
„Habt Lebenslust, macht auch mal Unsinn“: Entlassfeier an der Mittelschule
Hier lässt sich die FC Bayern-Prominenz die Haare schneiden

Kicker kommen nach Geretsried

Hier lässt sich die FC Bayern-Prominenz die Haare schneiden

Einige Kicker des Bundesligisten FC Bayern München kommen regelmäßig nach Geretsried. Ein Barbershop hat es ihnen angetan.
Hier lässt sich die FC Bayern-Prominenz die Haare schneiden
Integrationsforum: Diskussion über „Arbeit ist Menschenrecht?!“

Jobchancen für Migranten

Integrationsforum: Diskussion über „Arbeit ist Menschenrecht?!“

Beim Integrationsforum diskutieren Experten über Chancen für Migranten am Arbeitsmarkt. Corona erschwert die Jobsuche.
Integrationsforum: Diskussion über „Arbeit ist Menschenrecht?!“
Kassensturz bei Großprojekten: Neues Hallenbad kostet fast 18 Millionen

Alle Baustellen dauern länger

Kassensturz bei Großprojekten: Neues Hallenbad kostet fast 18 Millionen

Überall wird gebaut, das treibt die Preise in die Höhe. Am Hallenbad in Geretsried macht sich das deutlich bemerkbar, aber auch für andere Großprojekte muss die Stadt tiefer in die Tasche greifen.
Kassensturz bei Großprojekten: Neues Hallenbad kostet fast 18 Millionen
Lorenz-Areal: Neues Quartier rückt näher

Einwendungen behandelt

Lorenz-Areal: Neues Quartier rückt näher

Der Verfahren für das neue Quartier auf dem ehemaligen Lorenz-Areal zieht sich. Jetzt scheint ein Ende im Sicht.
Lorenz-Areal: Neues Quartier rückt näher
Neu im Stadtrat: Edmund Häner legt Amtseid ab

Rückt für Larry Terwey nach

Neu im Stadtrat: Edmund Häner legt Amtseid ab

Larry Terwey hat sein Mandat für den Geretsrieder Stadtrat niedergelegt. Sein Nachfolger ist Edmund Häner, der nun den Amtseid ablegte.
Neu im Stadtrat: Edmund Häner legt Amtseid ab
TuS angelt sich einen 31-fachen Nationalspieler

Fußball

TuS angelt sich einen 31-fachen Nationalspieler

Landesligist Geretsried bekommt noch einmal Verstärkung: Vitalij Lux (31), viele Jahre in der Regionalliga in Illertissen und Unterhaching aktiv, ist vor Kurzem nach Wolfratshausen gezogen. Der …
TuS angelt sich einen 31-fachen Nationalspieler
TuS Geretsried mit Transfer-Coup: Kirgisischer Nationalspieler kommt

Ex-Hachinger soll Offensive verstärken

TuS Geretsried mit Transfer-Coup: Kirgisischer Nationalspieler kommt

Die Kaderplanung war eigentlich abgeschlossen. Nun ist der TuS Geretsried doch noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden - mit einem echten Coup.
TuS Geretsried mit Transfer-Coup: Kirgisischer Nationalspieler kommt
Kanadier wollen mit Geothermie-Projekt nach Gelting

Neue Chance für Bohrplatz ? 

Kanadier wollen mit Geothermie-Projekt nach Gelting

Mit dem Thema Geothermie hatte die Stadt Geretsried eigentlich schon abgeschlossen. Jetzt gibt es neue Hoffnung. Das sorgt allerdings nicht nur für Begeisterung.
Kanadier wollen mit Geothermie-Projekt nach Gelting
„Neue Mitte“: Parkgebühren sollen Probleme lösen

Verlangt die Stadt künftig Geld?

„Neue Mitte“: Parkgebühren sollen Probleme lösen

In der „Neuen Mitte“ wird wild geparkt. Parkgebühren sollen das Problem lösen - trotz Corona und Baustelle?
„Neue Mitte“: Parkgebühren sollen Probleme lösen
Geretsried: Hat der Waldsommer noch eine Chance?

Corona-Pandemie

Geretsried: Hat der Waldsommer noch eine Chance?

Noch immer ist nicht klar, ob das einzige Volksfest im nördlichen Landkreis wegen der Corona-Pandemie komplett abgesagt wird oder in abgespeckter Form stattfinden wird.
Geretsried: Hat der Waldsommer noch eine Chance?
Geretsrieder Polizei stellt den Sicherheitsbericht 2019 vor

Cannabis-Bauern und ein junger Zündler

Geretsrieder Polizei stellt den Sicherheitsbericht 2019 vor

Die Polizeiinspektion Geretsried ist zuständig für die Stadt geretsried und die Gemeinden Königsdorf und Dietramszell. Wie es dort um die Sicherheit der Bürger bestellt ist, fasst ein Bericht …
Geretsrieder Polizei stellt den Sicherheitsbericht 2019 vor
FF Geretsried: Interne Lösung für die Saisonfortsetzung

Verein stellt neuen Trainer vor

FF Geretsried: Interne Lösung für die Saisonfortsetzung

Unter Anleitung eines neuen Cheftrainers haben die Fußball-Freunde Geretsried mit dem Training für die Saisonfortsetzung begonnen: Miklos Tot wird neuer Trainer.
FF Geretsried: Interne Lösung für die Saisonfortsetzung
Abi-Rede: Die „Benachteiligten“ finden deutliche Worte

Gymnasium Geretsried

Abi-Rede: Die „Benachteiligten“ finden deutliche Worte

Wegen Corona fand die Verleihung der Abi-Zeugnisse heuer in ungewohntem Rahmen statt. Ihre Rede durften die Absolventen nicht halten. Hier veröffentlichen wir sie in Auszügen.
Abi-Rede: Die „Benachteiligten“ finden deutliche Worte
Karl-Lederer-Schule: Bau für Mittagsbetreuung wird teurer

Bauausschuss vergibt Zimmererarbeiten

Karl-Lederer-Schule: Bau für Mittagsbetreuung wird teurer

Es ist keine Überraschung, dennoch mussten die Stadträte tief durchschnaufen: Der Bau der Mittagsbetreuung an der Karl-Lederer-Schule wird deutlich teurer als geschätzt.
Karl-Lederer-Schule: Bau für Mittagsbetreuung wird teurer
Baumaßnahme an Enzian- und Asternweg: Eigentümer kritisieren Stadt Geretsried und Stadtwerke

Anwohner gehen auf die Barrikaden

Baumaßnahme an Enzian- und Asternweg: Eigentümer kritisieren Stadt Geretsried und Stadtwerke

Anwohner von Enzian- und Asternweg sind unzufrieden mit der Baumaßnahme vor ihrer Haustür. Sie kritisieren die Stadt. Die Kommune weist die Vorwürfe zurück.
Baumaßnahme an Enzian- und Asternweg: Eigentümer kritisieren Stadt Geretsried und Stadtwerke
Nutzungsgebühr bereitet Vereinen Sorge: „Wir bekommen das nicht finanziert“

Diskussion um neues Hallenbad

Nutzungsgebühr bereitet Vereinen Sorge: „Wir bekommen das nicht finanziert“

Die Nachricht, dass Geretsrieder Vereine sich an der Nutzungsgebühr fürs neue Hallenbad beteiligen sollen, verbreitete sich schnell. Nun reagieren die Vorsitzenden. 
Nutzungsgebühr bereitet Vereinen Sorge: „Wir bekommen das nicht finanziert“
Schock für Vereine: Training im neuen Hallenbad wird teuer

Stadt will Nutzungsgebühren verlangen

Schock für Vereine: Training im neuen Hallenbad wird teuer

Die Stadt will Nutzungsgebühren fürs neue Hallenbad verlangen. Bisher mussten Geretsrieder Vereine nichts für ihre Trainingsstunden zahlen.
Schock für Vereine: Training im neuen Hallenbad wird teuer
Parkgebühren in Geretsried ?  ProCit schlägt Alarm

„Wir alle leben von der Erreichbarkeit durch unsere Kunden“

Parkgebühren in Geretsried ?  ProCit schlägt Alarm

ProCit befürchtet, dass der Stadtrat Parkgebühren in der Geretsrieder Mitte einführen könnte. Für den Einzelhändlerverein ProCit wäre das „fatal“.
Parkgebühren in Geretsried ?  ProCit schlägt Alarm
Mischling beißt Jungen (4) mehrfach ins Gesicht - Operation erfolgreich - Hund wird möglicherweise eingeschläfert

Kind wieder ansprechbar

Mischling beißt Jungen (4) mehrfach ins Gesicht - Operation erfolgreich - Hund wird möglicherweise eingeschläfert

Ein Hund hat sich in Geretsried von einer Leine losgerissen. Er attackierte kurz darauf einen Jungen heftig. Der Tierbesitzer nahm Reißaus. Der Bub ist mittlerweile wieder ansprechbar.
Mischling beißt Jungen (4) mehrfach ins Gesicht - Operation erfolgreich - Hund wird möglicherweise eingeschläfert
Kinderbetreuung in Geretsried: Kein Befreiungsschlag in Sicht

Lage ist weiterhin angespannt

Kinderbetreuung in Geretsried: Kein Befreiungsschlag in Sicht

Bis September sollen alle Kinder mit Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz untergebracht sein.
Kinderbetreuung in Geretsried: Kein Befreiungsschlag in Sicht
Frontalzusammenstoß an der Friedhofskreuzung

Fünf Menschen leicht verletzt

Frontalzusammenstoß an der Friedhofskreuzung

Ein Autofahrer aus München übersieht entgegenkommendes Fahrzeug.
Frontalzusammenstoß an der Friedhofskreuzung
„Abifeier light“: So lief‘s am Geretsrieder Gymnasium

Abifeier in der Dreifach-Sporthalle

„Abifeier light“: So lief‘s am Geretsrieder Gymnasium

„Hab den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“: Am Freitag hat das Geretsrieder Gymnasium seine Absolventen verabschiedet.
„Abifeier light“: So lief‘s am Geretsrieder Gymnasium
Aus Batsch FM wird Stadtradio Geretsried

Neuer Name, leicht verändertes Programm

Aus Batsch FM wird Stadtradio Geretsried

Um den lokalen Bezug klar zu machen, bennent sich „Batsch  FM“ in „Radion Geretsried“ um. Es gibt weiter lokale Inhalte und moderne Musik. 
Aus Batsch FM wird Stadtradio Geretsried
Geretsrieder schon wieder ohne Führerschein unterwegs - deutliche Worte im Gerichtssaal

Drogen im Spiel

Geretsrieder schon wieder ohne Führerschein unterwegs - deutliche Worte im Gerichtssaal

„Es gibt Leute, die schreien: Bitte sperrt mich ein“, sagte Richter Helmut Berger jüngst im Gerichtssaal. Ganz nah dabei sah er den Angeklagten, der vor ihm saß.
Geretsrieder schon wieder ohne Führerschein unterwegs - deutliche Worte im Gerichtssaal
Gelting: Alte Linde bleibt erhalten

Entwarnung im Bauausschuss

Gelting: Alte Linde bleibt erhalten

Trotz Neubaus kann eine alte Linde an der Buchberger Straße in Gelting erhalten bleiben. Das ist das Ergebnis eines Gutachtens. 
Gelting: Alte Linde bleibt erhalten
Noch ein ehemaliger DEL-Keeper für die River Rats

Eishockey

Noch ein ehemaliger DEL-Keeper für die River Rats

Patrick Ehelechner ist der neue Torwart-Coach des ESC Geretsried. Außerdem wird der frühere Profi das Frauenteam der River Rats trainieren.
Noch ein ehemaliger DEL-Keeper für die River Rats
Geretsried: Abi-Reise nach Korfu hat Folgen für Entlassfeier

Schulleitung reagiert kurzfristig

Geretsried: Abi-Reise nach Korfu hat Folgen für Entlassfeier

Rund 24 Schüler des Geretsrieder Gymnasiums feierten ihr Abitur auf der griechischen Insel Korfu. Der private Ausflug hat Auswirkungen auf die Abifeier an diesem Freitag.
Geretsried: Abi-Reise nach Korfu hat Folgen für Entlassfeier
„AK Fahrrad Geretsried“ drückt aufs Tempo

„Noch einige Brennpunkte und Schwachstellen“

„AK Fahrrad Geretsried“ drückt aufs Tempo

Der „AK Fahrrad Geretsried“ fordert schnelle Verbesserungen – vor allem an der nördlichen B11-Ausfahrt. Die dortige Querung halten die Mitglieder für besonders gefährlich.
„AK Fahrrad Geretsried“ drückt aufs Tempo
Busfahrer will lauten Fahrgast zur Räson bringen - der zückt ein Messer

Situation eskaliert

Busfahrer will lauten Fahrgast zur Räson bringen - der zückt ein Messer

In einem Bus in Geretsried ist eine Auseinandersetzung zwischen Busfahrer und Fahrgast eskaliert. Der junge Mann zog ein Klappmesser.
Busfahrer will lauten Fahrgast zur Räson bringen - der zückt ein Messer
Bagger kippt um: Fuß eingeklemmt

Unfall auf Baustelle

Bagger kippt um: Fuß eingeklemmt

Auf einer Baustelle in Geretsried hat sich ein Maschinenführer (23) verletzt. Ein Bagger, in dem er saß, kippte um.
Bagger kippt um: Fuß eingeklemmt
Kinderpornografie: 38-Jähriger bekommt ein Jahr auf Bewährung

Aus dem Amtsgericht

Kinderpornografie: 38-Jähriger bekommt ein Jahr auf Bewährung

Ein 38-Jähriger ist wegen Besitzes kinderpornografischer Dateien angeklagt. Richter Berger ringt um Fassung: „Das ist schlichtweg grauenhaft“ 
Kinderpornografie: 38-Jähriger bekommt ein Jahr auf Bewährung