+

Silvesternacht 

Auto durch Böller schwer beschädigt

Geretsried - Am Königsberger Weg ist ein Auto durch Böller schwer beschädigt worden. Ein Briefkasten am Breslauer Weg wurde ebenfalls mit einem Feuerwerkskörper gesprengt.

Nach Angaben der Polizei hatte ein 51-jähriger Anwohner seinen braunen Opel Zafira von Samstag, 17 Uhr, bis Montag, 14 Uhr, auf Höhe der Hausnummer 3 abgestellt. In dieser Zeit zündeten unbekannte Täter unter dem Fahrzeug pyrotechnische Gegenstände. Durch den Explosionsdruck wurde der rechte hintere Kotflügel nach außen gedrückt. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Im Vergleich dazu eher harmlos war ein Vorfall, der sich in der Silvesternacht am Breslauer Weg ereignete. Dort wurde vermutlich mit einem Feuerwerkskörper der Briefkasten eines 24-jährigen Anwohners gesprengt. Der Schaden an dem silberfarbenen Briefkasten in der Art „US Mail“ beläuft sich auf zirka 40 Euro. Die Polizei bittet in beiden Fällen um Hinweise. Zeugen melden sich unter Telefon 0 81 71/9 35 10.

sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sieber-Prozess: Zeuge der Kripo macht brisante Aussage
Am Montag begann in Wolfratshausen der Prozess gegen den Geschäftsführer der Großmetzgerei Sieber. Er beteuert im Lebensmittel-Skandal seine Unschuld, Zeugen belasten …
Sieber-Prozess: Zeuge der Kripo macht brisante Aussage
Pritschen abseits der Zelle
Polizeiinspektionen aus dem Oberland sind gegeneinander angetreten: und zwar auf dem Volleyballfeld in der Farcheter Mehrzweckhalle.
Pritschen abseits der Zelle
Ein Flohmarkt nur für Mädchen
Stöbern und Entdecken können Flohmarktliebhaber am Sonntag, 30. April. Und zwar auf besondere Weise: Das Angebot ist speziell auf die Vorlieben des weiblichen …
Ein Flohmarkt nur für Mädchen
Pflegeintensive Idylle
Hobbygärtner des Partnerschaftsvereins Wolfratshausen-Iruma kümmern sich regelmäßig um den japanischen Garten. Im vergangenen Jahr schleppten sie 66 Säcke Grüngutabfall …
Pflegeintensive Idylle

Kommentare