+
Der Italien-Fluch ist gebannt. Die Begeisterung in Geretsried kennt keine Grenzen.

Nach dem Einzug der deutschen Nationalelf ins EM-Halbfinale

Autokorso und Humba-Rufe in Geretsried

Geretsried - Trotz der späten Stunde und des regnerischen Wetters: In Geretsried wurde der Sieg der deutschen Nationalelf über Italien ausgiebig gefeiert.

Es war eine laute Nacht an der Egerlandstraße in Geretsried. Überwiegend jüngere Leute feierten am Samstag kurz vor Mitternacht mit einem langen Autokorso den Halbfinaleinzug der deutschen Fußballer bei der Europameisterschaft.

Viele Fans hupten und reckten Deutschlandfahnen aus dem Auto. Die Zuschauer am Straßenrand klatschten ab. Anwohner verfolgten vom Balkon aus das spontane Spektakel. Kurzzeitig war die Egerlandstraße auf Höhe der Sparkasse blockiert: Fans gingen auf die Knie und sangen „Humba, Humba, Täterä“. Mitgefiebert hat auch die Griechische Gemeinde, die am Karl-Lederer-Platz zum 20. Mal ihr Patronatsfest zelebriert hatte.

Nach Halbfinaleinzug der DFB-Elf: Autocorso in Geretsried

dor

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lärm am Gleis: Anwohner hoffen auf Schallschutz
Die Anwohner des Mühlpointwegs sind nicht nur wegen des ungesicherten Gleiszugangs in Habachtstellung. Sie beklagen auch, dass die Bahn in letzter Zeit die nötige …
Lärm am Gleis: Anwohner hoffen auf Schallschutz
Geretsriederin (32) betrügt weiter – zum sechsten Mal verurteilt
Nur ein halbes Jahr nachdem sie vorzeitig aus der Haft entlassen worden war, wurde eine Geretsriederin (32) erneut straffällig. Trotz zweifacher offener …
Geretsriederin (32) betrügt weiter – zum sechsten Mal verurteilt
Wird die Gleisstelle am Mühlpointweg bald gesichert? 
Mit dem hochroten Kopf von Grünen-Stadtrat Dr. Hans Schmidt endete die jüngste Stadtratssitzung. Der Anlass: Unter dem Tagesordnungspunkt „Bekanntgaben und Anfragen“ …
Wird die Gleisstelle am Mühlpointweg bald gesichert? 
TSV Hallenturnier: Fußball ohne Grenzen
Am Schluss entschied das Siebenmeterschießen: Beim Integrationale-Hallenturnier des TSV Wolfratshausen machten die Mannschaft der Stadt Wolfratshausen und das …
TSV Hallenturnier: Fußball ohne Grenzen

Kommentare