+
Die Polizei sucht den Eigentümer eines Revolvers, der sich im Schließfach einer Geretsrieder Bankfiliale gefunden hat.

Polizeibericht

Bankmitarbeiter findet Revolver im Schließfach

  • schließen

In einem Schließfach einer Geretsrieder Bankfiliale findet sich ein Revolver. Die Polizei sucht nun nach dem Eigentümer. 

Als der Filialleiter einer Bank in Geretsried am Montag ein Schließfach neu vermieten wollte, traute er seinen Augen nicht: In dem Fach, das eigentlich leer sein sollte, lag eine Waffe. Der Mann meldete den Fund sofort der Polizei. „Es stellte sich heraus, dass es sich tatsächlich um einen scharfen Revolver der Marke Smith & Wesson handelt“, berichtet Dienstgruppenleiter Lorenz Lunghamer. Die Beamten sind nun auf der Suche nach dem Eigentümer der Waffe.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Darum spitzt sich die Parkplatzsituation im Geretsrieder Zentrum zu
Durch den Abriss der Baugenossenschafts-Wohnblöcke spitzt sich die Parkplatzsituation im Geretsrieder Stadtzentrum zu. Die Anlieger sehen es (noch) gelassen.
Darum spitzt sich die Parkplatzsituation im Geretsrieder Zentrum zu
Tankstellen-Raub in Icking: Kripo zeigt Fotos und Videos
Vor drei Monaten hat ein maskierter Mann die Avia-Tankstelle in Icking überfallen. Jetzt veröffentlicht die Kripo Fotos  und Videos.
Tankstellen-Raub in Icking: Kripo zeigt Fotos und Videos
Roma-Kreuzung wird in den nächsten Tagen für den Verkehr freigegeben
Seit zwei Wochen ist die neue Rechtsabbiegespur an der Roma-Kreuzung fertig. Es fehlen nur noch Kleinigkeiten, dann kann sie in Betrieb gehen. 
Roma-Kreuzung wird in den nächsten Tagen für den Verkehr freigegeben
Erst zwei Bewerber für die Geretsrieder Sicherheitswacht
Die Bewerber für die neue Geretsrieder Sicherheitswacht stehen nicht gerade Schlange. Inspektionsleiter Franz Schöttl bleibt dennoch optimistisch. 
Erst zwei Bewerber für die Geretsrieder Sicherheitswacht

Kommentare