Brand in Reifenlager: Polizei warnt Anwohner in Feldkirchen

Brand in Reifenlager: Polizei warnt Anwohner in Feldkirchen
+
Die Geretsrieder Polizei stellte in den Isarauen zwei jugendliche Kifferrunden

Polizeibericht

Beamten überraschen junge Kiffer

  • schließen

Den richtigen Riecher hatten am Donnerstag Beamte der Geretsrieder Polizeiinspektion gleich in zwei Fällen: Sie sprengten zwei fröhliche Kifferrunden.

Die Polizisten waren an zwei bekannten Treffpunkten in den Isarauen in der Nähe der Isardammschule auf Streife. Gegen 17.15 Uhr stießen dort auf sechs Männer und zwei Frauen aus Geretsried beziehungsweise Wolfratshausen. Die jungen Leute im Alter zwischen 15 und 17 Jahren waren gerade dabei, „ihrem Drogenkonsum zu frönen“, so beschreibt Polizeihauptkommissar Emanuel Luferseder das Szenario. Etwa zweieinhalb Stunden später hatten die Einsatzkräfte ein weiteres Mal Erfolg. Dieses Mal trafen die Beamten fünf junge Männer und eine Frau aus Geretsried im Alter zwischen 14 und 18 Jahren. Ein 17-jähriger amtsbekannter Jugendlicher sei gerade damit beschäftigt gewesen, Marihuana an seine „Kunden“ zu verkaufen, so Luferseder. Die Bilanz des Einsatzes: drei Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln und ein Verfahren wegen unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln. Die Polizei beschlagnahmte bei beiden Aktionen zwei konsumfertige Joints sowie geringe Mengen an Marihuana und informierte die Erziehungsberechtigten der zum Teil amtsbekannten Jugendlichen noch am selben Abend.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach fast 20 Jahren: Gummibärchenladen am Marienplatz muss schließen
Schlechte Nachricht für alle Naschkatzen: Der Gummibärchenladen in der Altstadt schließt Ende Mai. Inhaber Tobias Krätzschmar bedauert diesen Schritt sehr. „Aber es geht …
Nach fast 20 Jahren: Gummibärchenladen am Marienplatz muss schließen
Was Integration bedeutet - und was nicht
Die Stadt Geretsried hat ein Integrationskonzept. Beim zehnten Integrationsforum stellten es die Verantwortlichen vor und sagten klar, was sie damit erreichen wollen - …
Was Integration bedeutet - und was nicht
Geheimnisvolle Ruinen im Wald um Geretsried: Was dahintersteckt - und wie man sie findet
Die Tür der Betonsäule fehlt, die Außenwände sind verwittert. Allmählich erobert Moos das Gestein. Im Geretsrieder Wald verwittern sonderbare Ruinen. Das steckt dahinter …
Geheimnisvolle Ruinen im Wald um Geretsried: Was dahintersteckt - und wie man sie findet
Starnberger See: Stand-Up-Paddler stürzt unterkühlt ins Wasser - er hatte Riesenglück
Wäre der Stand-Up-Paddler wenige hundert Meter später ins Wasser gestürzt, hätte er vielleicht nicht überlebt. Doch dem Ort und den Menschen dort verdankt er nun sein …
Starnberger See: Stand-Up-Paddler stürzt unterkühlt ins Wasser - er hatte Riesenglück

Kommentare