+
Die Geretsrieder Polizei stellte in den Isarauen zwei jugendliche Kifferrunden

Polizeibericht

Beamten überraschen junge Kiffer

  • schließen

Den richtigen Riecher hatten am Donnerstag Beamte der Geretsrieder Polizeiinspektion gleich in zwei Fällen: Sie sprengten zwei fröhliche Kifferrunden.

Die Polizisten waren an zwei bekannten Treffpunkten in den Isarauen in der Nähe der Isardammschule auf Streife. Gegen 17.15 Uhr stießen dort auf sechs Männer und zwei Frauen aus Geretsried beziehungsweise Wolfratshausen. Die jungen Leute im Alter zwischen 15 und 17 Jahren waren gerade dabei, „ihrem Drogenkonsum zu frönen“, so beschreibt Polizeihauptkommissar Emanuel Luferseder das Szenario. Etwa zweieinhalb Stunden später hatten die Einsatzkräfte ein weiteres Mal Erfolg. Dieses Mal trafen die Beamten fünf junge Männer und eine Frau aus Geretsried im Alter zwischen 14 und 18 Jahren. Ein 17-jähriger amtsbekannter Jugendlicher sei gerade damit beschäftigt gewesen, Marihuana an seine „Kunden“ zu verkaufen, so Luferseder. Die Bilanz des Einsatzes: drei Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln und ein Verfahren wegen unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln. Die Polizei beschlagnahmte bei beiden Aktionen zwei konsumfertige Joints sowie geringe Mengen an Marihuana und informierte die Erziehungsberechtigten der zum Teil amtsbekannten Jugendlichen noch am selben Abend.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 
Zwei Vormittage lang beschäftigten sich die Schüler der Ganztagsklassen an der Mittelschule einmal mit anderen Dingen als Bruchrechnen und Englischvokabeln. Die …
Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 
Rote Ampel missachtet: Fiat überschlägt sich
Der Zusammenprall zweier Autos am Donnerstagabend auf dem Autobahnzubringer war so heftig, dass sich ein roter Fiat überschlug und 20 Meter weiter auf dem Dach zum …
Rote Ampel missachtet: Fiat überschlägt sich
Ausbildungstag der Stadt Geretsried begeistert 450 Schüler
Zum vierten Mal haben die Stadt und die Industriegemeinschaft Geretsried zum Ausbildungstag eingeladen. 450 Schüler aus fünf Schulen schnupperten Arbeitsluft.
Ausbildungstag der Stadt Geretsried begeistert 450 Schüler
Fleißige Radler schaffen 80.000 Kilometer
Zwei Städte, 321 Fahrradfahrer, fast 80 000 Kilometer – die Bilanz der Stadtradel-Aktion kann sich sehen lassen. Am Mittwoch wurden die besten Radfahrer aus …
Fleißige Radler schaffen 80.000 Kilometer

Kommentare