Polizeibericht

Betrunkener Dieb in Geretsried geschnappt

In Geretsried war am Mittwoch ein Dieb unterwegs. Die Polizei schnappte den betrunkenen Mann samt seiner Beute.

Geretsried – Der Bewohner eines Anwesens an der Korbinianstraße arbeitete am Mittwochmittag im Garten. Gegen 12.15 Uhr verließ der Mann das Grundstück, um etwas zu erledigen. Als er etwa 20 Minuten später zurückkehrte, fuhr gerade ein Fremder mit einem Fahrrad und einem Kasten Bier auf dem Träger an ihm vorbei. Da es sich bei dem Kasten um die gleiche Marke handelte, die der Anwohner in seiner Garage wähnte, sah er sofort nach. Und tatsächlich: Der Kasten sowie ein Rucksack mit Angel-Zubehör waren aus der Garage verschwunden. 

Daraufhin verständigte er die Polizei. Die Beamten stellten den Fahrradfahrer, einen 42-jähriger Geretsrieder, wenig später auf dem Radweg kurz vor Gartenberg. Auf dem Drahtesel befanden laut Polizeihauptkommissar Michael Bayerlein die gestohlenen Gegenstände. Zudem stellte sich heraus, dass der 42-Jährige über zwei Promille Alkohol im Blut hatte. Den Mann erwarten nun Anzeigen wegen Diebstahls sowie Trunkenheit im Straßenverkehr. Die Gegenstände im Wert von etwa 115 Euro erhielt der Eigentümer zurück. peb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

ESC hat erst im Penaltyschießen das Nachsehen
Zum Abschluss der Verzahnungsrunde unterliegen die River Rats dem Favoriten aus Höchstadt mit 6:7. Im Play-Off-Viertelfinale bekommen es die Geretsrieder ab Freitag mit …
ESC hat erst im Penaltyschießen das Nachsehen
Landrat begrüßt Diskussion über kostenlosen Nahverkehr
Was lange Zeit als Utopie galt, könnte plötzlich Realität werden. Um saubere Luft in deutschen Städten zu gewährleisten, hat die Bundesregierung gegenüber der EU die …
Landrat begrüßt Diskussion über kostenlosen Nahverkehr
Sebastian Reich und Nilpferddame Amanda sorgen für Lacher
Viele hundert Fans wollten Amanda sehen, die Nilpferddame mit dem schlagkräftigen Hippo-Maul und den großen Kulleraugen. Die Loisachhalle war bis auf einzelne Plätze am …
Sebastian Reich und Nilpferddame Amanda sorgen für Lacher
Moderne Technik und historische Artefakte
Alles neu im Stadtarchiv: Seit September ist die Einrichtung in der ehemaligen Landwirtschaftsschule an der Bahnhofsstraße beheimatet. Knapp 1,4 Millionen Euro hat der …
Moderne Technik und historische Artefakte

Kommentare