+

Schallende Ohrfeige

Biertrinker (52) schlägt auf dem Spielplatz zu

Geretsried - Ein 52-Jähriger trank Bier auf einem Spielplatz. Als ihn ein Mann darauf ansprach und ihn bat zu gehen, schlug der 52-Jährige zu.

Ein 52 Jahre alter Geretsrieder setzte sich am Donnerstagnachmittag mit einem Träger Bier auf den Spielplatz an der Sudetenstraße. Ein 33-Jähriger, ebenfalls aus Geretsried, bat den Mann, sein Bier doch bitte woanders zu trinken.

„Dies missfiel dem 52-Jährigen offenbar“, berichtet Walter Siegmund, Leiter der Polizeiinspektion Geretsried. „Er ging auf den 33-Jährigen los und verpasste ihm eine Ohrfeige.“ Noch vor Eintreffen einer Streife gelang dem Übeltäter die Flucht.

cce

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

FC Weidach verkauft Sammelalbum
Für viele Fußballfans gehören sie zu jeder Welt- und Europameisterschaft dazu: die Sticker-Sammelalben von Panini. Künftig kann man statt der Bildchen von Kicker-Stars …
FC Weidach verkauft Sammelalbum
Geretsrieder verjagt böse Jungs
Ein junger Geretsrieder beobachtet einen mutmaßlichen Einbruch und nimmt die Verfolgung auf - eine Geschichte wie ein Krimi. 
Geretsrieder verjagt böse Jungs
Mit Jesus auf großer Fahrt
In unserer Reihe „Gott und die Welt“ kommt diesmal Dr. Manfred Waltl, katholischer Pastoralreferent in Geretsried, zu Wort.
Mit Jesus auf großer Fahrt
So will Wolfratshausen Energie sparen
Die Stadt möchte Energie sparen und hat sich hohe Ziele gesetzt: Rund ein Viertel des Strom- und Wärmeverbrauchs soll in den nächsten Jahren eingespart, über 90 Prozent …
So will Wolfratshausen Energie sparen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare