Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig

Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig
+

Polizei übergab ihn dem Vater

Bub (10) stiehlt E-Zigaretten

  • schließen

In einem Tabakladen an der Sudetenstraße in Geretsried ist ein zehnjähriger Bub am Dienstagnachmittag beim Ladendiebstahl erwischt worden. 

Geretsried - Nach Angaben der Polizei beobachteten Mitarbeiter, wie der Junge zwei Nachfüllpackungen für E-Zigaretten entwendete. Der Wert der Waren beläuft sich auf etwa 20 Euro. Die verständigte Polizei übergab den strafunmündigen Ladendieb vor Ort an seinen Vater.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Geothermie: Was ist was? So sieht der Bohrturm aus
Was ist was? Wir haben uns die Geothermie-Anlage der Enex Power Germany auf dem Hofgut Breitenbach bei Gelting einmal ganz genau angeschaut.
Geothermie: Was ist was? So sieht der Bohrturm aus
Trotz geringer Waldschäden ist Vorsicht geboten
Nach dem Unwetter am Wochenende machen die Förster im Landkreis Kassensturz - und sind erleichtert. Die Schäden im Wald sind überschaubar.
Trotz geringer Waldschäden ist Vorsicht geboten
Erste Bewerbungen für Wolfratshauser Sicherheitswacht
Noch vor dem Weihnachtsfest soll in Wolfratshausen eine Sicherheitswacht installiert sein. „Ein sportliches Ziel“, räumt Andreas Czerweny, Leiter der örtlichen …
Erste Bewerbungen für Wolfratshauser Sicherheitswacht
Wolfratshauser (76) radelt den Jakobsweg
6639 Kilometer in 61 Tagen: Diese Strecke hat Heinz Kuhn aus Wolfratshausen kürzlich zurückgelegt. Der 76-Jährige ist auf dem Jakobsweg von Wolfratshausen bis ans Kap …
Wolfratshauser (76) radelt den Jakobsweg

Kommentare