Unfall in Geretsried

Bub (11) angefahren, gelacht und abgehauen

Ein unbekannter Radler hat am Donnerstag gegen 17.20 Uhr einen Bub aus Geretsried angefahren. Anstatt ihm zu helfen, lachte der Mann und fuhr davon. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Geretsried – Ein unbekannter Radler hat am Donnerstag gegen 17.20 Uhr einen Bub aus Geretsried angefahren. Der Elfjährige war mit seinem Fahrrad auf der Alpenstraße in südliche Richtung unterwegs und fuhr ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand. „Zur gleichen Zeit bog ein bis dato unbekannter Fahrradfahrer aus dem Zugspitzweg nach links in die Alpenstraße ab, ohne den vorfahrtsberechtigten Elfjährigen passieren zu lassen“, berichtet Polizeihauptmeister Maier. 

Die Räder berührten sich, woraufhin der Bub stürzte. „Dem Unbekannten entlockte der Sturz nur ein Lachen“, so Maier. „Ohne sich um den Jungen zu kümmern, setzte er seine Fahrt fort.“ Wer Aussagen zu dem Vorfall machen kann, wird gebeten, sich bei der Geretsrieder Polizei unter Telefonnummer 0 81 71/9 35 10 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nico Pietschmann: Wolfratshauser Grafen lange Zeit unterschätzt
Historiker Nico Pietschmann stellt im Stadtarchiv seine Monografie über die Wolfratshauser Grafen im Stadtarchiv vor - dabei liegt ihm vor allem die Aufwertung jener …
Nico Pietschmann: Wolfratshauser Grafen lange Zeit unterschätzt
Feuerwehrler sperrt Straße für Kinder-Martinszug ab - Autofahrer greift ihn deshalb an
Die Feuerwehr Königsdorf sperrte eine Straße, damit die Kinder ihren Martinszug machen konnten. Ein Autofahrer sah das gar nicht ein - und drehte durch.
Feuerwehrler sperrt Straße für Kinder-Martinszug ab - Autofahrer greift ihn deshalb an
Input aus der NHL
Korbinian Holzer ist jetzt offizieller sportlicher Berater des ESC Geretsried
Input aus der NHL
Stabwechsel bei der Musikkapelle Holzhausen: Jetzt dirigiert eine Frau
Stabwechsel bei der Musikkapelle Holzhausen: Nach über zehn Jahren als Erster Dirigent übergibt Bernhard-Ludwig Reiser seine Aufgaben an Lisi Hinterholzer.
Stabwechsel bei der Musikkapelle Holzhausen: Jetzt dirigiert eine Frau

Kommentare