Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben

Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben
+
Spaß mit der neuen Attraktion: Die Kinder des Caritas-Kindergartens freuen sich über die Kletterburg.

Caritas-Kindergarten Geretsried

Neue Kletterburg

  • schließen

Geretsried - Der Caritas-Kindergarten am Steiner Ring ist um eine Attraktion reicher. Im Rahmen des Sommerfestes wurde eine neue Kletterburg eingeweiht. 

Gemeinsam mit dem Religionspädagogen Klaus Gräske und Pfarrer Georg März sangen die Kinder in einem Gottesdienst mehrere Lieder und stellten die biblische Geschichte vom „Turmbau zu Babel“ nach. Nach der Segnung durften sie sich auf dem Klettergerüst austoben. Zum Sommerfest gehörten auch eine Hüpfburg, Schminken, Malen, Grillen und eine Tombola. Abgerundet wurde das Fest durch eine Darbietung von Heini Zapfs „Zirkus Cavalotti“. Der Kindergarten bedankt sich bei allen, die durch Geld- und Sachspenden zum Bau der Kletterburg und zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hoch an die Basis
Das Wolfratshauser Amtsgericht hat eine neue  Chefin: Andrea Titz übernimmt die Nachfolge von Dr. Elisabeth Kurzweil.
Hoch an die Basis
Die Bagger rücken an
Der gewohnte Karl-Lederer-Platz ist bald Geschichte. Die Abrissarbeiten werden immer weiter sichtbar. Die Initiatoren des Bürgerbegehrens wollen den geplanten Neubau in …
Die Bagger rücken an
Sieber-Skandal hätte früher erkannt werden können
Der folgenschwere Lebensmittelskandal bei der Großmetzgerei Sieber in Geretsried (Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen) hätte deutlich früher erkannt werden können. 
Sieber-Skandal hätte früher erkannt werden können
Trio rettet Buben aus der Loisach
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat am Mittwoch drei Lebensretter mit der Christophorus-Medaille geehrt. Das Trio zog Ende Juni vergangenen Jahres in …
Trio rettet Buben aus der Loisach

Kommentare