+
Am Karl-Lederer-Platz entsteht ein neues Wohn- und Geschäfts-Gebäude.

Karl-Lederer-Platz

Centrum 20: Zwei Klagen zurückgezogen

Acht Anwohner haben Klage gegen die Bebauungspläne im Geretsrieder Zentrum eingereicht. Zwei davon wurden nun zurückgezogen.

Geretsried – Die zwei Klagen, die das Wohn- und Geschäftshaus „Centrum 20“ verhindern wollten, wurden zurückgezogen. Nachdem Rainer Adamek von der Projekt KLP UG durch Presse und Landratsamt wusste, dass Klagen gegen die Baugenehmigung eingereicht wurden, er aber keine Beiladungen erhalten hatte, habe sein Anwalt bei Gericht nachgefragt, berichtet er. 

„Der Klägeranwalt hat darum gebeten, die Klagen noch nicht zuzustellen, weil sie eventuell zurückgezogen werden“, so Adamek. Dies sei nun erfolgt. „Unsere Baugenehmigung ist damit bestandskräftig.“ Insgesamt hatten acht Anwohner gegen die Bebauungspläne im Zentrum Klage eingereicht.

sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hochtouren-Spezialist: „Ich würde nie ein Risiko eingehen“
Alois Graf wohnt in Münsing, ist Landwirt - und Hochtouren-Spezialist. Im Interview spricht er von Planung, Gefahren und seiner Frau.
Hochtouren-Spezialist: „Ich würde nie ein Risiko eingehen“
Tour auf den Piz Bernina: „Schöner geht’s nicht mehr“
Bergsteiger Alois Graf berichtet über seine Tour auf den Piz Bernina und weitere 4000er in den Schweizer Alpen. Das Interesse an seinem Abenteuer war groß.
Tour auf den Piz Bernina: „Schöner geht’s nicht mehr“
„Gummigeschosse sind eine tödliche Waffe“
Ein Geretsrieder hat illegale Schreckschusspistole im Internet gekauft. Nun muss er 4050 Euro Geldstrafe zahlen.
„Gummigeschosse sind eine tödliche Waffe“
Wasserrohrbruch: Untermarkt überschwemmt - Haushalte ohne Trinkwasser
Infolge eines Wasserrohrbruchs wurde in Wolfratshausen der Untermarkt überschwemmt. In zahlreichen Haushalten lief dagegen nichts mehr. Die Arbeiten dauern an.
Wasserrohrbruch: Untermarkt überschwemmt - Haushalte ohne Trinkwasser

Kommentare