Obwohl es doppelt gesichert war

Dieb stiehlt teures Mountainbike in den Isarauen

Geretsried - Die Polizei bittet um Hinweise auf einen Dieb, der am Mittwoch ein hochwertiges Mountainbike gestohlen hat.

Gegen 15.45 Uhr stellte ein 62-jähriger Dietramszeller sein Auto auf dem Parkplatz an der Tattenkofener Brücke ab und brach zu einem Spaziergang in die Isarauen auf. Auf dem Pkw hatte er einen Fahrradträger mit einem Mountainbike montiert. Dies war sowohl mit dem Schloss des Fahrradträgers als auch mit einem Zahlenschloss gesichert.

Als der Dietramszeller nach einer Stunde zurückkam, war das Rad mitsamt den Schlössern weg. Das Fahrrad der Marke Poison (Farbe Schwarz) hat einen Wert von etwa 1800 Euro. Hinweise unter Telefon 0 81 71/9 35 10.

sas

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Versuchter Einbruch in Friseursalon
In der Nacht auf Donnerstag haben bislang unbekannte Täter versucht, gewaltsam in einen Friseursalon an der Adalbert-Stifter-Straße einzudringen – ohne Erfolg. 
Versuchter Einbruch in Friseursalon
Neue Aufgaben, neues Personal 
Der Trägerverein Jugend- und Sozialarbeit Geretsried hat mit Angela Heim und Bernhard Senger zwei neue Mitarbeiter. Die Verstärkung wird angesichts der anstehenden …
Neue Aufgaben, neues Personal 
Abrutschgefahr ist gebannt: Isar-Hochufer wird gesichert
Es kommt nicht oft vor, dass ein Verein kostenlos einen Grundstücksstreifen abtritt, und das auch noch gerne. Der Geretsrieder Tennisclub hat es getan. Aus gutem Grund: …
Abrutschgefahr ist gebannt: Isar-Hochufer wird gesichert
Geretsriederin (51) überschlägt sich mit Pkw
Nicht angepasste Geschwindigkeit vermutet die Polizei als Ursache eines Unfalls am Mittwoch auf der Ortsverbindungsstraße von Schwaigwall nach Geretsried.
Geretsriederin (51) überschlägt sich mit Pkw

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare