+
Steckt fest: Die Bergung des Baggers gestaltete sich schwierig.

Unbekannte kurven durchs Flussbett

Diebe fahren Radlader in Isar: Stand der Ermittlungen

Geretsried – Die Ermittlungen nach dem Radlader-Diebstahl in Geretsried laufen. Unbekannte waren damit in die Isar gefahren.

Über die beiden maskierten Unbekannten, die am vergangenen Sonntag einen Radlader gestohlen haben und damit so lange durch die Isar gefahren sind, bis der Tank leer war, gibt es laut Walter Siegmund noch keine neuen Erkenntnisse. „Momentan kann ich nichts Neues dazu sagen, aber die Ermittlungen laufen weiter“, so der Leiter der Polizeiinspektion Geretsried. „Natürlich hoffen wir, dass der Fall baldmöglichst aufgeklärt ist.“

Bilder vom Einsatz

mh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Michaela Kleemann über Vorsätze
Ein neues Jahr bringt viele gute Vorsätze mit sich. Darüber macht sich Diakonin Michaela Kleemann diesmal in unserer Serie „Gott und die Welt“ Gedanken.
Michaela Kleemann über Vorsätze
Anwohner unterschreiben gegen den Lärm der S7
Die S-Bahn in Wolfratshausen ist zu laut, dagegen haben rund Anwohner ihre Unterschrift geleistet. Deutsche Bahn reagiert. 
Anwohner unterschreiben gegen den Lärm der S7
Dietmar Galuschka zeigt Indiens schöne Seite
Ein schönes Land, in dem aber nicht alles perfekt ist: Dietmar Galuschka berichtet über seine Reise durch das „Land der Könige“.
Dietmar Galuschka zeigt Indiens schöne Seite
Hader spielt Hader: Immer wieder gern
Josef Hader ist wie er ist, und das ist gut so. Er hat das Publikum in der ausverkauften Loisachhalle begeistert - auch wenn vieles in seinem Programm nicht neu war.
Hader spielt Hader: Immer wieder gern

Kommentare