+
Steckt fest: Die Bergung des Baggers gestaltete sich schwierig.

Unbekannte kurven durchs Flussbett

Diebe fahren Radlader in Isar: Stand der Ermittlungen

Geretsried – Die Ermittlungen nach dem Radlader-Diebstahl in Geretsried laufen. Unbekannte waren damit in die Isar gefahren.

Über die beiden maskierten Unbekannten, die am vergangenen Sonntag einen Radlader gestohlen haben und damit so lange durch die Isar gefahren sind, bis der Tank leer war, gibt es laut Walter Siegmund noch keine neuen Erkenntnisse. „Momentan kann ich nichts Neues dazu sagen, aber die Ermittlungen laufen weiter“, so der Leiter der Polizeiinspektion Geretsried. „Natürlich hoffen wir, dass der Fall baldmöglichst aufgeklärt ist.“

Bilder vom Einsatz

mh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bluttat in Königsdorf: Entscheidung über Faschingszug noch nicht endgültig
Bei einer Gewalttat im Königsdorfer Weiler Höfen sind ein Mann und eine Frau getötet worden, eine weitere Frau wurde schwer verletzt. Am Sonntag wurden Details bekannt. …
Bluttat in Königsdorf: Entscheidung über Faschingszug noch nicht endgültig
„Wolfratshausen narrisch“ lockt Tausende in die Altstadt
Die furchtbare Nachricht von der Bluttat in Königsdorf schienen Wolfratshausen am Sonntagnachmittag noch nicht erreicht zu haben. Das Faschingstreiben „Wolfratshausen …
„Wolfratshausen narrisch“ lockt Tausende in die Altstadt
AWO-Demenzzentrum: So geht Kommunikation in Konflikten
Eine etwas andere Spende hat das Team des AWO-Demenzzentrums am Paradiesweg vor Kurzem erhalten. Ilona Gross hat den Mitarbeiterin neben ihrer Zeit auch ihr Know-How als …
AWO-Demenzzentrum: So geht Kommunikation in Konflikten
Eishockey-Match: Lehrer besiegen Schüler
Die Lehrer des Geretsrieder Gymnasiums hatten noch nie ein Eishockey-Match gegen das Schüler-Team gewonnen – die Schüler waren stets zu ehrgeizig. Doch am Freitag sollte …
Eishockey-Match: Lehrer besiegen Schüler

Kommentare