Im Container eines Autohauses

Ein Dutzend Reifen illegal entsorgt

Geretsried - Ein Unbekannter hat über das Pfingstwochenende unerlaubt ausrangierte Autoreifen entsorgt.

Ein Mitarbeiter eines Geretsrieder Autohauses an der Elbestraße fand zwölf Reifen auf Stahlfelgen im Container des Autohauses. Hinweise auf den Verursacher liegen der Polizei nicht vor.

dst

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erdwärme für neues Geschäftshaus
Der Untergrund der Baustelle am Karl-Lederer-Platz spielt in dieser Woche die Hauptrolle des entstehenden Wohn- und Geschäftshauses „Puls G“ im Geretsrieder Zentrum.
Erdwärme für neues Geschäftshaus
Großeses Interesse: Integrationshilfe in fünf Sprachen
Wie findet man eine Wohnung? Wer darf mein Kind aus dem Kindergarten abholen? Die städtische Asylkoordinatorin gab den Flüchtlingen, die in Geretsried untergebracht …
Großeses Interesse: Integrationshilfe in fünf Sprachen
Missionskreis erwirtschaftet fast 8500 Euro für Schulprojekt und Suppenküche
Einzelne können viel bewirken: Das zeigt der Missionskreises im Pfarrzentrum Heilige Familie. Allein durch Handarbeit erreichten die Damen eine Spendensumme, mit der sie …
Missionskreis erwirtschaftet fast 8500 Euro für Schulprojekt und Suppenküche
Kunstmeile Wolfratshausen: Werbekreis lädt zur „Late Night“ 
Die Vorfreude bei den Organisatoren ist groß, die Wetterprognosen stimmen sie zusätzlich optimistisch: Am kommenden Freitag startet die Kunstmeile in Wolfratshausen.
Kunstmeile Wolfratshausen: Werbekreis lädt zur „Late Night“ 

Kommentare