Im Container eines Autohauses

Ein Dutzend Reifen illegal entsorgt

Geretsried - Ein Unbekannter hat über das Pfingstwochenende unerlaubt ausrangierte Autoreifen entsorgt.

Ein Mitarbeiter eines Geretsrieder Autohauses an der Elbestraße fand zwölf Reifen auf Stahlfelgen im Container des Autohauses. Hinweise auf den Verursacher liegen der Polizei nicht vor.

dst

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Angebranntes Essen: Feuerwehr muss ausrücken
Ein 61-Jähriger hat am Montag sein Essen auf dem Herd vergessen und dadurch einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.  Der Mann musste mit einer Rauchgasvergiftung ins …
Angebranntes Essen: Feuerwehr muss ausrücken
Kran hilft Koloss wieder auf die Räder
Ziemlich aufwändig hat sich am Montag die Bergung des ausgemusterten Bundeswehr-Lkw gestaltet, der am Mittwoch im Wald zwischen Egling und Ascholding hängengeblieben …
Kran hilft Koloss wieder auf die Räder
Gegen die Aggression an der Schule
Frank Schwesig, Rektor der Mittelschule, hat einen Jugendsozialarbeiter für die Grundschule beantragt. Der Ausschuss für Kultur, Jugend, Sport und Soziales befürwortete …
Gegen die Aggression an der Schule
Maximum an Sicht- und Schallschutz
Die Geothermie-Anlage in Attenhausen ist eines der beherrschenden Themen in Icking. Der Gemeinderat wollte die Belastung für die Bürger möglichst gering halten. Das …
Maximum an Sicht- und Schallschutz

Kommentare