+
Eine E-Bike-Fahrerin zog sich beim Sturz Prellungen und Schürfwunden zu. 

Polizei sucht Fahrer eines dunklen Pick-Up

E-Bike-Fahrerin stürzt nach Überholmanöver

  • schließen

Die Polizei sucht den Fahrer eines dunklen Pick-Up, der eine E-Bike-Fahrerin gegen einen Zaun gedrückt und sich dann aus dem Staub gemacht hat. 

Geretsried - Wie die Polizeiinspektion mitteilt, war eine Geretsriederin (74) am Sonntag gegen 12.30 Uhr mit ihrem E-Bike auf dem Griegweg unterwegs. Plötzlich überholte ein dunkler Pickup die Frau so eng, dass sie in einen angrenzenden Gartenzaun gedrückt wurde und stürzte. Dabei erlitt sie diverse Prellungen und Schürfwunden. Der unbekannte Pick-Up-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um die gestürzte Fahrerin zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 08171/93510 zu melden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Anwohner unterschreiben gegen den Lärm der S7
Die S-Bahn in Wolfratshausen ist zu laut, dagegen haben rund Anwohner ihre Unterschrift geleistet. Deutsche Bahn reagiert. 
Anwohner unterschreiben gegen den Lärm der S7
Dietmar Galuschka zeigt Indiens schöne Seite
Ein schönes Land, in dem aber nicht alles perfekt ist: Dietmar Galuschka berichtet über seine Reise durch das „Land der Könige“.
Dietmar Galuschka zeigt Indiens schöne Seite
Hader spielt Hader: Immer wieder gern
Josef Hader ist wie er ist, und das ist gut so. Er hat das Publikum in der ausverkauften Loisachhalle begeistert - auch wenn vieles in seinem Programm nicht neu war.
Hader spielt Hader: Immer wieder gern
Tüchtig und lebenslustig bis zum Schluss
Ein Leben voller Höhen und Tiefen ist zu Ende gegangen. Im gesegneten Alter von 94 Jahren starb am 10. Januar Jaromir Frühwirt.
Tüchtig und lebenslustig bis zum Schluss

Kommentare