Polizei benötigt Hinweise

Einbruch in Kellerraum: Ware abtransportiert

Geretsried - Sie haben Bekleidung und Schuhe gestohlen: Der Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Geretsried ist von Dieben leergeräumt worden.

In einem Wohn- und Geschäftshaus am Neuen Platz 24 ist zwischen dem 5. und 13. April ein Kellerraum gewaltsam aufgebrochen worden. Nach Angaben der Polizei wird der Raum von einem Versandhandel genutzt.

Entwendet wurden Bekleidung und Schuhe in einer größeren Anzahl. Wie viel Ware tatsächlich gestohlen wurde und wie hoch der Schaden ist, ist noch nicht bekannt. Zur Ermittlung der oder des Täters bittet die Polizei um Hinweise.

Möglicherweise haben Hausbewohner etwas beobachtet, zum Beispiel den Abtransport des Diebesguts. Zeugen melden sich unter Telefon 0 81 71/ 9 35 10.

sas

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein ganzes Dorf feiert: 60 Jahre Schützenverein Enzian Achmühle
Mit einem Gottesdienst, einer eigenen Standarte und einem Festzug feierte der Schützenverein Enzian Achmühle am Sonntag sein 60-jähriges Bestehen.
Ein ganzes Dorf feiert: 60 Jahre Schützenverein Enzian Achmühle
Diese Aktionen hält der Münsinger Ferienpass bereit
Auch in diesem Jahr gibt es in Münsing wieder ein interessantes Ferienpassangebot für Kinder, Jugendliche und Familien. Alle Termine sind hier in der Übersicht …
Diese Aktionen hält der Münsinger Ferienpass bereit
Wohlerzogenen Mädels die Turnschuhe gestohlen
Wie gemein: Da beweisen drei junge Damen, dass sie gut erzogen sind - und müssen anschließend barfuß nach Hause gehen.
Wohlerzogenen Mädels die Turnschuhe gestohlen
Versuchte Vergewaltigung in Münsing: Das weiß die Polizei bisher
Wer hat am Rande der Johannifeier in Münsing Ende Juni versucht, eine 26-Jährige zu vergewaltigen? Diese Frage beschäftigt die Ermittler der Kripo Weilheim noch immer. 
Versuchte Vergewaltigung in Münsing: Das weiß die Polizei bisher

Kommentare