Polizei benötigt Hinweise

Einbruch in Kellerraum: Ware abtransportiert

Geretsried - Sie haben Bekleidung und Schuhe gestohlen: Der Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Geretsried ist von Dieben leergeräumt worden.

In einem Wohn- und Geschäftshaus am Neuen Platz 24 ist zwischen dem 5. und 13. April ein Kellerraum gewaltsam aufgebrochen worden. Nach Angaben der Polizei wird der Raum von einem Versandhandel genutzt.

Entwendet wurden Bekleidung und Schuhe in einer größeren Anzahl. Wie viel Ware tatsächlich gestohlen wurde und wie hoch der Schaden ist, ist noch nicht bekannt. Zur Ermittlung der oder des Täters bittet die Polizei um Hinweise.

Möglicherweise haben Hausbewohner etwas beobachtet, zum Beispiel den Abtransport des Diebesguts. Zeugen melden sich unter Telefon 0 81 71/ 9 35 10.

sas

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Geretsrieder Student erfindet Cocktail
Man nehme Zuckerrohrschnaps, grünen Tee, Limettensaft und Stevia: Fertig ist das Getränk mit Namen "Cachazzle". Mit diesem Cocktail will der junge Student Michael Heigl …
Geretsrieder Student erfindet Cocktail
Der Wenzberg bleibt der Wenzberg - vorerst
Der Wenzberg bleibt nach einem Architekten mit nationalsozialistischer Vergangenheit benannt - zumindest vorerst. Eine Entscheidung über die Umbenennung der Straße soll …
Der Wenzberg bleibt der Wenzberg - vorerst
Tafel-Chef Peter Grooten ist verstorben
Peter Grooten wusste genau, was er wollte. Und was er wollte, das setzte er durch. Zum Glück für die Geretsrieder-Wolfratshauser Tafel. Der gebürtige Sauerländer …
Tafel-Chef Peter Grooten ist verstorben
Autohaus Kern muss schließen
Das Autohaus Kern an der Elbestraße war einst ein florierendes Unternehmen mit bis zu 40 Mitarbeitern. Doch das ist Vergangenheit. Jetzt ist der Traditionsbetrieb …
Autohaus Kern muss schließen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare