+
Sauerei: Diese Müllablagerung wurde am Sonntagvormittag in Gelting entdeckt.

Polizei sucht Zeugen

Elektroherde bei Gelting in der Landschaft entsorgt

Geretsried - Eine wilde Müllablagerung wurde am Sonntagvormittag im Ortsteil Gelting entdeckt.

An einem Weg von der Leitenstraße in Richtung Buchberg hat ein Unbekannter zwei Elektroherde, Radabdeckungen sowie allerlei sonstigen Müll entsorgt. Zur Ermittlung des Täters sucht die Polizei Zeugen. Hinweise werden unter Telefon 0 81 71/9 35 10 entgegengenommen.  sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung: Umleitungen für alle
Nun ist es amtlich: Die Kreuzung B 11/Pfaffenrieder Straße/Schießstättstraße wird am kommenden Wochenende gesperrt. Das Staatliche Bauamt Weilheim hat Umleitungen …
Vollsperrung: Umleitungen für alle
„Mauerbau“ an der Schießsstättstraße
Den Stein ins Rollen brachte eine Bürgerin: Sie stört der „Mauerbau“ in der Flößerstadt, insbesondere an der Schießstättstraße. Stadträtin Renate Tilke (CSU) spricht die …
„Mauerbau“ an der Schießsstättstraße
Neue Interessensgruppe zur Stadtentwicklung gegründet
Geretsried ist an einigen Ecken keine hübsche Stadt und muss sich verändern: Dieser Meinung ist Rechtsanwalt Dr. Jens Becker-Platen. Deshalb hat er die Interessengruppe …
Neue Interessensgruppe zur Stadtentwicklung gegründet
Pilot im Haifischbecken
Mario Sonneck hat ein Faible für kleine Modelle: er ist ein versierter Drohnenpilot, und er nutzt das mit seiner Firma Burning Bulls zum Geldverdienen.
Pilot im Haifischbecken

Kommentare