Exhibitionist belästigt Frau an der Isar

Geretsried - Um Hinweise auf einen Exhibitionisten bittet die Polizei. Der Vorfall ereignete sich auf Höhe des Bolzplatzes am Isardamm an der Isar.

Laut Polizei war am Samstag eine 30-jährige Geretsriederin auf der Höhe Bolzplatz in der Isar beim Baden. Gegen 11 Uhr erschien der Mann mit einem Fahrrad. Dann ging er nackt auf und ab, suchte den Blickkontakt und hantierte mit seinem Geschlechtsteil. Daraufhin entfernte sich die Frau. Der Mann ist etwa 35 Jahre alt und 1,85 Meter groß. Er ist kräftig, hat kurze, dunkle Haare. Vorher trug er Shorts und ein Muskelshirt. Die Polizei mutmaßt, dass es sich um den gleichen Täter handeln könnte, der bereits am 21. Juni in Wolfratshausen aufgetreten ist.

pr

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jugendliche klettern auf Möbel-Mahler-Dach
Wolfratshausen - Auf dem Dach des ehemaligen Möbel Mahler sind am Freitagabend zwei Jugendliche herumgeklettert. Die Polizei musste sie herunter beordern. Jetzt erwartet …
Jugendliche klettern auf Möbel-Mahler-Dach
Neues Führungsduo bei den Kulturschaffenden
Der Kulturverein Isar-Loisach (KIL) hat eine neue Führung. Assunta Tammelleo und Andrea Weber werden sich in Zukunft für die Belange der Kultur starkmachen. 
Neues Führungsduo bei den Kulturschaffenden
Eine besonders fiese Masche
Mit einer Variante des berüchtigten „Enkel-Tricks“ ist im vergangenen Sommer ein Geretsrieder Rentner um sein ganzes Geld gebracht worden. Jetzt wurde der Betrüger …
Eine besonders fiese Masche
Bilder mit Botschaften
Malerin und Fotokünstlerin Inge Doldinger stellt im Irschenhausener Hollerhaus ihre Werke aus.
Bilder mit Botschaften

Kommentare