Ermordeter Journalist Khashoggi: Saudische Staatsanwaltschaft fordert Todesstrafen

Ermordeter Journalist Khashoggi: Saudische Staatsanwaltschaft fordert Todesstrafen

Spieleabend in der Stadtbücherei

Der Experten-Tipp für den Spieleabend im Winter

  • schließen

Jetzt wird es wieder kalt und ungemütlich. Die Gelegenheit für einen Spieleabend mit Freunden oder Familie. Björn Rodenwaldt von der Geretsrieder Stadtbücherei weiß, was heuer besonders viel Spaß macht. 

Geretsried - An kalten Winterabenden bleibt man doch am liebsten drinnen und macht es sich gemütlich. Vielleicht mit einem guten Buch oder einem unterhaltsamen Spiel. Björn Rodenwaldt, Leiter der Geretsrieder Stadtbücherei, kann mit beidem dienen. Im Bestand der Bücherei gibt es zirka 29.000 Bücher und knapp 300 Spiele. Jeden ersten Freitag im Monat lädt Rodenwaldt außerdem zum gemeinsamen Spieleabend ein – am 1. Dezember um 19 Uhr ist es wieder soweit. Wir haben den Experten gefragt, welches Brettspiel er für einen gemütlichen Abend empfiehlt.

Björn Rodenwaldt, Leiter der Geretsrieder Stadtbücherei und Spielefan.  

„Was sehr viel Spaß macht, ist ,Mysterium‘. Es ähnelt dem Detektivspiel ,Cluedo‘. Die Spieler müssen den Mord an einem Hausdiener aufklären. Einer spielt den Geist des Verstorbenen und sendet den anderen Spielern mit Hilfe von Bildkarten Traumbotschaften. Jeder sieht auf seiner Karte etwas anderes, und jeder muss zu einer Lösung kommen. Das macht es so spannend. Das Spiel ist für Erwachsene und Kinder geeignet. Maximal sieben können mitspielen, aber man kann es auch nur zu zweit spielen. Eine Runde dauert etwa eine Stunde. Selbstverständlich gibt’s ,Mysterium‘ auch bei uns in der Stadtbücherei.“

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Endlhauser protestieren gegen Schließung ihrer Raiffeisen-Filiale
Groß war der Andrang Endlhauser Bürger in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Sie verlangten von der Gemeinde volle Unterstützung beim Protest gegen die Schließung der …
Endlhauser protestieren gegen Schließung ihrer Raiffeisen-Filiale
Bauernverband diskutiert mit BN: Bergbauernmilch soll Verbraucher überzeugen
Eine gelingende Partnerschaft zwischen der Landwirtschaft und dem Naturschutz - darum ging es bei der Diskussion vom Bayerischen Bauernverband mit dem Bund Naturschutz …
Bauernverband diskutiert mit BN: Bergbauernmilch soll Verbraucher überzeugen
Der Grundwasserspiegel sinkt und sinkt
Der trockene Sommer und der nicht weniger trockene Herbst lassen das Grundwasser immer tiefer sinken. Die Situation ist aber noch längst nicht kritisch, die …
Der Grundwasserspiegel sinkt und sinkt
Erinnerungsort Badehaus: Das zeigt die erste Sonderausstellung
Unter dem Titel „Jüdische Architekten der Moderne und ihr Wirken in der Welt“ eröffnete die erste Sonderausstellung im Wolfratshauser Badehaus. Mit ihr nimmt auch die …
Erinnerungsort Badehaus: Das zeigt die erste Sonderausstellung

Kommentare